Armlehnstuhl Masters

Preis 419.-

Größe

B 57 x H 84 cm

Anzahl

Auf Ihrer Wunschliste
Mich erinnern

Mich erinnern, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse an.

Ein Fehler ist aufgetreten.

Sobald das Produkt wieder verfügbar ist, erhalten Sie eine E-Mail.

Kostenlose Lieferung innerhalb von 2 - 4 Werktagen

  • MATERIAL

    Polypropylen

  • FARBE

    Kupferfarben

  • ABMESSUNGEN

    Gesamtmaße:
    B 57 cm, H 84 cm, T 47 cm

    Sitzmaße:
    B 31-45 cm, H 46 cm, T 41 cm

    Armlehnenhöhe: H 67 cm

  • DETAILS

    1 Armlehnstuhl Masters
    Design Philippe Starck
    Auszeichnung: Good Design Awards 2010, Reddot Design Award 2013

    Stapelbar.

    Für den Außenbereich geeignet.

    Der Stuhl wird fertig montiert geliefert und kann nach dem Auspacken sofort verwendet werden.

mehr lesen

Produktbeschreibung

Glam-Up, mit diesem eleganten Armlehnstuhl von Kartell. Das Modell MASTERS begeistert mit einem Spiel aus dynamischen Formen und ist in wunderbar schimmernde Kupferfarben getaucht. Opulenz trifft auf modernen Minimalismus – eine Liaison, die den kompletten Raum verzaubert. Die Besonderheit der MASTERS Stühle: das herausragende Design mit seiner außergewöhnlichen Rückenlehne. Der französische Star-Designer Philippe Starck vereint dabei auf raffinierte Weise gleich drei Stuhl-Klassiker: Serie 7 Stuhl von Arne Jacobsen, Tulip Armchair von Eero Saarinen und den Eiffel Chair Stuhl von Charles Eames.

Herstellerinformation

Gegründet 1949 von Giulio Castelli, ist Kartell heute eines der führenden Unternehmen im Designbereich. Das "Made in Italy" wurde durch Kartell erst zu einem richtigen Begriff: Möbel, Beleuchtung und Wohnaccessoires, die zu Ikonen des modernen Designs geworden sind, fanden bei Kartell ihren Ursprung. Bella Vita sieht aus wie Kartell.

Versandinformation

Lieferung erfolgt innerhalb von 2-4 Werktagen, schnell und bequem mit der Deutschen Post / DHL zu Ihnen nach Hause.

Unsere beliebtesten Produkte der Kategorie »Kunststoff- und Metallstühle«