Badvorleger & Badematten in Grau

35 Produkte
Sortieren nach

Beliebt und trendy: Badvorleger in Grau

Diese Farbe genießt einen moderne und klaren Ruf. Der tolle Zwischenton ist dezent, edel und sieht in jedem Raum schickt aus. Gerade ein Badvorleger in Grau lässt sich sehr schön mit vorhandenen Möbeln kombinieren und sorgt zusammen mit einigen wenigen Farbtupfern für Gemütlichkeit. In Kombination mit auffälligen, poppigen Farben wirkt er beruhigend und mildert besonders leuchtende Farben ab. Anmutig wird es, wenn man mehrere Graunuancen miteinander verbindet. Das schmeichelt dem Auge, wirkt harmonisch und lässt selbst das kleinste WC erstrahlen. Ist ein harmonisches Gesamtbild kreiert so fügen sich die Badematten im zurückhaltenden Chic fürs Badezimmer ein. Ob als Badematte, Badteppich oder Badvorleger ist Grau ist eine gute Wahl. Die elegante Farbe macht in jeder Größe eine gute Figur! Bei der Frage nach den richtigen cm-Maßen für Ihren Raum ist entscheidend, wie groß Ihre Dusche ist. Zum Glück müssen Sie dank der großen Auswahl in keinem Fall auf Ihren Badevorleger in Grau verzichten. Haben Sie ein eher kleines Bad, eignet sich eine Badematte besser: Sie spendet Komfort, wärmt die Füße und ist stilvoll, erschlägt den Raum jedoch nicht. Haben Sie ein eher großes Bade-Paradies? Der große Raum wird durch den großen Vorleger nicht erdrückt und Sie setzen einen ansprechenden Hingucker. Mit einem Hochflor-Modell sorgen Sie für eine Extra-Prise Behaglichkeit. So starten Sie butterweich in den Tag. Beim Badvorleger in Grau sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

Stylen mit rutschhemmender Badtextilie

Verzaubern Sie ihr Bad in eine mondäne Wellness-Oase oder einen Künstler-Raum! Ein tolles, farbstarkes Design in 2 Farbtönen kombiniert mit einem Kunstdruck lässt nicht nur die Herzen der Bewohner höher schlagen. Ihre Gäste werden staunen. Befreien Sie sich von der Idee, dass das Badezimmer ein reiner Zweckraum ist, und lassen Sie sich auf einige Veränderungen ein. Sie werden es nicht bereuen! Wer nicht gerne auf einem Badteppich steht, oder einfach einen glatten Bodenbelag vorzieht, kann natürlich auf die Bambusmatten bzw. Bambusfliesen zurückgreifen, die im Moment sehr beliebt sind und ein wenig asiatischen Zauber ins Haus bringen. Sie sind angenehme Duschvorleger, welche vielseitig verwendbar sind. Mit ein wenig Kreativität wird aus jedem Badezimmer ein schöner Tempel der Erholung! Badezimmerteppiche und Badematten sind in jedem Fall sinnvolle und stilvolle Elemente. Stimmig wird das optische Gesamtkonzept mit einer Bademattenserie. Die Teppiche aus einer Badgarnitur sind perfekt aufeinander abgestimmt. Der klassische Duschvorleger bzw. Badvorleger aus Baumwolle kann hierzu natürlich ebenso ergänzt werden. Diese Art von Badvorleger ist pflegeleicht und kann ohne Probleme in der Maschine gewaschen werden. Badteppiche bedecken größere Bereiche. Sie sind praktisch, wenn man mehrere Waschbecken nebeneinander installiert hat oder das Bad recht langgestreckt ist. Generell dienen Badematten also auch sowohl zum sicheren Stand im Badezimmer, für ein warmes Gefühl und natürlich auch zur Gestaltung des Raumes. So können Sie auch mehrere Badvorleger in Grau benutzen und erzielen eine schönere Optik.