Barhocker aus Leder

3 Produkte
Sortieren nach
shop-to-club

3 Gründe, sich für einen Barhocker aus Leder zu entscheiden:

  • Barhocker (Echtleder oder Kunstleder) sind vor allem eines: sehr stilvoll. Leder-Barhocker vermitteln zuhause das Feeling einer edlen Bar in einem Hotel und bieten im Alltag einen kleinen, aber nicht unbedeutenden Luxus.
  • Barhocker aus Leder in Braun oder Schwarz sind ein äußerst bequemer und stilvoller Platz, um sich zum Essen am Küchentresen einzufinden oder in der eigenen Hausbar mit Freunden einen Drink zu genießen.
  • Ein Leder-Barhocker vermag es, Ihrem Wohn- oder Esszimmer ein ganz besonderes Ambiente zu verleihen. Ganz egal ob Sie sich eine eigene Bar eingerichtet haben oder einen kleinen aber feinen Tresen in Ihrer Küche oder Ihrem Esszimmer Ihr Eigen nennen – ein Barhocker aus Leder ist die perfekte Ergänzung!

Mehr Details und Informationen erhalten Sie in unserem Guide zu Barhockern in Leder.

Guide: Barhocker in Leder als elegante Begleiter für Ihre Hausbar

Der Barstuhl oder Barhocker kann sowohl aus Echtleder als auch aus Kunstleder gefertigt sein. Etwas hochwertiger ist der Barhocker mit Echtleder, von der Optik her kann man Kunstleder und Echtleder aber meist kaum noch unterscheiden. Wer also aus persönlichen Gründen die Verwendung von Echtleder vermeiden möchte, kann guten Gewissens auch auf den Barhocker aus Kunstleder zurückgreifen.

Die vorteilhaften Eigenschaften von Leder werden schon seit langer Zeit geschätzt. Das organische Material ist wärmend, wetterfest und weitestgehend wasserabweisend. Ganze Berufs- und Sportlergruppen tragen seit Jahrzehnten Uniformen aus Leder; früher waren es Flieger, Soldaten und Anhänger des Automobil-Sports. Heute sind es Polizisten, Motorrad- und Rennfahrer. Mittlerweile ist Leder auch aus dem Home and Living Bereich nicht mehr wegzudenken. Der Barhocker aus Echtleder bietet alle Vorteile des Materials und kann zudem durch vielfältige Designs überzeugen.

Der Barhocker aus Leder – der moderne Klassiker

Leder wird beim Barhocker sehr gerne in Verbindung mit Edelstahl oder Holz als Material für den Fuß des Stuhles verwendet. Höhenverstellbar ist jedoch nur der Leder Barhocker aus Edelstahl. Dies ist gerade bei der Nutzung in der Küche zum Essen sehr praktisch, da Personen mit unterschiedlichen Größen damit ein besserer Komfort geboten wird. Andere Leder Möbel im Raum runden das Gesamtbild perfekt ab. Stühle mit Echtlederpolster und Hocker mit Lederbezug um einen kleinen Tisch herum platziert oder auch eine Lampe mit Lederschirm in der Ecke passen optimal zum Barhocker – egal ob Echtleder oder Kunstleder.

Der moderne Barhocker aus Leder in Schwarz

Ein Barhocker mit schwarzem Leder passt toll in eine modern anmutende Umgebung. Durch die kombinationsstarke Farbe gesellt sich der Barhocker aus Leder in Schwarz harmonisch zu anderen Möbeln und Einrichtungsgegenständen und wirkt immer sehr zeitgemäß.

Der klassische Barhocker aus Leder in Braun

Rustikal, natürlich, traditionell: Ein Barhocker aus Leder in Braun kann eine Einrichtung im Landhaus oder Country-Look besonders gut ergänzen. Die Kombination mit Holz-Elementen und einem passenden Tresen wirkt richtig gemütlich.

Die Hausbar im Stil der goldenen 20er

Die 20er Jahre stehen für einen speziellen Glam-Faktor. Mit den richtigen Accessoires gelingt das Einrichten einer Hausbar in diesem Stil ganz einfach: Die Kombination mit Samt, Metall-Utensilien, Kristallgläsern und zum Beispiel einem Barhocker aus Leder in Braun passt zu der verspielten Ausstrahlung dieses Jahrzehnts.

Der Barhocker aus Leder – zu jedem Stil

Den Barhocker aus Leder finden Sie in Schwarz, Weiß und vielen weiteren angesagten Farben, um ihn an Ihre Einrichtung anzupassen. Die Beine spielen dabei eine nicht unerhebliche Rolle. Für den Skandi Stil eignen sich helle Hölzer und cleanes Design besonders gut. Im modernen Einrichtungsstil lieben wir dunkles Holz oder Metall in der Verbindung mit Leder, wie beim Barhocker. Für den Industrial-Look kommen Barhocker mit schwarzem Leder und Metallbeinen am besten zur Geltung.

Barhocker aus Leder & Holz

Für die Barhocker-Variante aus Leder und Holz gibt es Modelle aus unterschiedlichen Hölzern. Entweder mit sichtbarer, natürlicher Tönung oder lackiert. Diese können auch ganz modern in Schwarz daher kommen – und eignen sich deshalb für fast alle Einrichtungsstile.

Barhocker aus Leder & Metall

In Kombination zu Edelstahl wirkt der Leder-Barhocker sehr elegant und klassisch. Egal, ob der Barhocker mit Leder auf einem Fuß oder mehreren steht: Die Optik ist immer sehr effektvoll.


Tipp von unseren Interior-Experten: Edle Materialien für den eleganten Abend Zuhause

Zusammen mit antik anmutenden Wohn-Accessoires, wie zum Beispiel Kerzenständern und Bilderrahmen aus Altgold, erzeugen Sie mit dem Hocker aus Leder eine Stil-Welt im aktuellen Vintage-Trend. Glänzende Elemente der Bar oder einzelne Details in Metallic-Farben sind spannende Partner für den Barhocker aus Leder in Schwarz oder Braun. Je nach Design ergänzt der Leder-Barhocker hier stimmig das Gesamtbild oder er macht als auffälliger Hingucker eine gute Figur am Tresen.


Barhocker: So pflegen Sie Ihre Ledersitze

Handelt es sich um einen Barhocker aus Echtleder, sollten Sie ihn vor der ersten Benutzung mit einem speziellen Lederfett oder -wachs behandeln. Das schützt die Sitzfläche vor Kratzern und Verfärbungen. Danach lässt er sich problemlos mit einem leicht feuchten Tuch abwischen. Leder nimmt im Laufe der Zeit eine natürliche und charmante Patina ein, die durchaus den besonderen Reiz des Materials ausmacht. Handelt es sich um einen Barhocker aus Kunstleder sind keine besonderen Maßnahmen erforderlich.

Barhocker aus Leder online kaufen auf WestwingNow

Unsere exklusive Auswahl an Barhockern aus Leder auf WestwingNow wird Sie inspirieren und mit Sicherheit den Leder Barhocker finden lassen, der perfekt zu Ihrer Einrichtung passt! Wir wünschen viel Spaß beim Shoppen und Einrichten!