Bettwäsche & Laken

459 Produkte
Sortieren nach

Gemütliches Update

Mit der Marble-Bettwäsche erstrahlt Ihr Schlafzimmer in neuer Eleganz. Der Trick: Mit gemusterten Kissen und strukturierten Decken kombinieren!

bettwaesche-marble-weiss-grau
shop-to-club

Bettlaken-Guide: Traumhafte Bettlaken für einen angenehmen Schlafkomfort!

Bettlaken werden über die Matratze gelegt oder gespannt. Sie dienen einerseits als Schutz für die Matratze und andererseits als komfortables Extra für Ihren Wohlfühlfaktor. Je nach Material und Textur fühlen sie sich seidig-kühl, kuschelig-weich oder griffig an. Letztendlich entscheidet Ihr individueller Geschmack.

Spannbettlaken vs. Bettuch

Bettlaken Basics: Norrmalerweise unterscheidet man zwei Arten von Bettlaken: Spannbettlaken, die mit einem Gummizug um die Matratze gespannt werden, und das normale Betttuch, das man zum Festmachen in die Ritzen zwischen Matratze und Bettgestell klemmt. Spannbettlaken haben den Vorteil, dass sie beim Schlafen sicher an Ort und Stelle bleiben, während Betttücher bei unruhigen Schläfern leicht verrutschen können.

Spannbettlaken

Der eingenähte Gummizug macht das Aufziehen und Wechseln der Spannbettlaken besonders leicht. Da sie nicht verrutschen, können sich auch während des Schlafens keine störenden Falten oder Materialerhebungen bilden. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie das Spannbettlaken auf die Maße Ihres Bettes anpassen. Wenn es zu klein gewählt wird, ist die Spannung eventuell zu groß und es könnte reißen. Gut geeignet ist diese Art von Bettlaken für Topper oder als Bettlaken für Boxspringbetten.Hier geht’s zu unseren exklusiven Spannbettlaken!

Betttuch

Ein Bettlaken in Weiß ohne Gummizug kennt jeder aus dem Hotel - die Betttücher gelten als besonders strapazierfähig und einfach zu pflegen. Hat man den Bogen mit dem Stecken einmal raus, ist das Wechseln der Bettlaken nicht mehr so aufwendig und man kann von den Vorteilen des Bettlakens ohne Gummizug profitieren. Sie lassen sich einfach bügeln, ordentlich und platzsparend falten und die meist festere Qualität verhindert ein Ausleiern.

Bettlaken aus verschiedenen Materialien

Bei der Wahl der richtigen Bettlaken sollte man auf hochwertige Qualität achten, da der Stoff die gesamte Nacht Kontakt mit der Haut hat. Geprüfte Farben und hochwertige Stoffarten schützen vor Allergien und Hauterkrankungen und sichern uns angenehme Nächte. Bettlaken können Sie bei uns aus unterschiedlichen Stoffen kaufen:

  • Biber-Bettlaken eignen sich besonders gut für kühlere Nächte oder Schläfer, die nachts zum Frieren neigen. Die leicht angerauten Baumwollfasern fühlen sich angenehm weich an. Pluspunkt: Biber-Bettlaken knittern nicht und müssen nicht gebügelt werden. Ähnliche Eigenschaften besitzt übrigens das Frottee-Bettlaken.
  • Ein Leintuch als Bettlaken ist dagegen perfekt für den Sommer. Die kühlende Qualität von Leinen fühlt sich angenehm auf der Haut an und hat mit der charakteristischen Optik auch einen dekorativen Nature-Effekt.
  • Sehr beliebt aufgrund ihrer feinen Haptik sind Satin-Bettlaken. Die schimmernde und glatte Qualität kann aus einen Mischgewebe bestehen oder auch als Bettlaken aus Baumwolle in Betracht kommen.

Die passende Größe für Ihr Bettlaken

Die Bettlaken-Größe sollten zu den Maßen Ihrer Matratze passen. Richten Sie sich bei den Laken nicht nach den tatsächlichen Abmessungen – die Angaben beziehen sich auf das Matratzenmaß: Es gibt Bettlaken in 180x200 cm oder Bettlaken mit 200x200 cm für das klassische Doppelbett. Bei einem Queensize-Bett wählen Sie entsprechend ein Bettlaken mit 140x200 cm oder 120x200 cm. Bettlaken mit 90x200 cm eignen sich perfekt für Einzelbetten oder Kinderbetten. Auch für besondere Matratzengrößen gibt es das Passende, wie zum Beispiel Bettlaken mit 160x200 cm oder Bettlaken der Übergröße 200x220 cm. Bettlaken fürs Boxspringbett mit 180x200 cm finden sich genauso im WestwingNow Sortiment wie der Klassiker, Bettlaken für großzügige 200 x 200 cm.

Bettlaken für Boxspringbetten und Wasserbetten

Boxspring- oder Wasserbetten haben meistens eine spezielle, schmale Auflage. Bettlaken für Topper, wie diese Auflage häufig genannt wird, zeichnen sich durch eine geringere Steghöhe aus und sind meistens mit einem Gummizug ausgestattet. So bleibt das Bettlaken des Boxspringbetts stets dort wo es hingehört.

Bettlaken für Allergiker

Für Allergiker eignen sich Bettlaken aus atmungsaktiver Baumwolle besonders gut. Bei glatter Textur können sich Staub und Milben nicht so leicht festsetzen. Außerdem können Bettlaken aus Baumwolle dank ihrer robusten Qualität häufig bei hohen Temperaturen in die Wäsche.


Besonderer Tipp:

Für den besonderen Schutz Ihrer Matratze können Sie zu einem Bettlaken mit wasserdichter Beschichtung greifen – egal, ob als zusätzliche Unterlage für Gäste oder Kinderbetten.


Bettlaken waschen – so machen Sie es richtig!

Bei den meisten Bettlaken gibt es zum Glück wenige Einschränkungen für die Pflege. Auf jeden Fall sollte ein weißes Bettlaken nicht mit bunten Wäschestücken gewaschen werden, um unschöne Verfärbungen zu vermeiden. Ansonsten können Bettlaken bei 60 Grad gewaschen werden und vertragen auch den Trockner.

Zu jedem Bettlaken die passende Bettwäsche!

Bettwäsche und Laken gibt es unifarben, mit dezenten bis wilden Mustern. Für ein harmonisches Gesamtbild sorgt ein Set, also ein abgestimmtes Bettlaken zur Wäsche. Gibt es für das Bettlaken keinen korrespondierenden Ton bietet sich ein weißes Bettlaken als Grundlage an. Es wirkt immer frisch und lässt das Design der Bettwäsche toll wirken. Für einen coolen Kontrast sorgt ein Bettlaken in Schwarz. Durch die dunkle Nuance kann man vor allem besondere Muster der Bettwäsche in Szene setzen.

Bettlaken online kaufen bei WestwingNow

Genießen Sie mit Ihrem neuen Bettlaken eine angenehme Nachtruhe und ein wohlig-weiches Hautgefühl. Moderne Designs, hochwertige Materialien und die passenden Bettlaken-Größen: Finden Sie eine große Auswahl an Laken auf WestwingNow!