• nach Kategorie

  • nach Preis

    bis

  • nach Farbe

  • nach Material

Bloomingville

Dänemarks liebevollste Trendschmiede

Typisch Bloomingville

Blogger, Einrichtungsverrückte, Stylisten: Sie alle sind dem dänischen Label mit dem unverwechselbar frischen und fröhlichen Stil verfallen! Ein gekonnter Mix aus

  • skandinavischer Designsprache
  • Trendgespür und
  • subtiler Romantik

ist das Geheimnis des einzigartigen Bloomingville-Charmes, der jeden sofort bezaubert, wenn er das Skandi-Label zum ersten Mal entdeckt.


Seit der Jahrtausendwende erobern die Dänen von Bloomingville unsere Herzen und unser Zuhause nun schon im Sturm mit

  • originellen Accessoires
  • liebevollem Geschirr
  • stylischen Kissen
  • charmanten Küchenhelfern
  • besonderen Möbeln und
  • markanten Leuchten.

Die Herzen von Klein und Groß lässt Bloomingville Mini mit

  • niedlichem Spielzeug
  • kuscheligen Textilien
  • süßem Geschirr und
  • kleinen Möbelstücken

höher schlagen.


Skandinavische Leichtigkeit und französische Non-Chalance

Bloomingville setzt bei seinem Design auf Gegensätze: Zu geradlinigen und klaren Formen spielen pastellige Farben den zarten, femininen Gegenpart. Natürliche Materialien wie Holz werden bei Bloomingville mit edlen Trendmaterialien wie Messing, Marmor und Kupfer gemixt. Ein Hauch Retro- und Vintagecharme lockert die oft geometrischen Muster der Dänen auf. Egal ob große Möbel oder kleine Accessoires für die Küche: Jedem Teller, jedem Kissen und jeder Leuchte sieht man an, wie viel Liebe in der Gestaltung steckt.


Von Einrichtungsverliebten für Einrichtungsverliebte

Ein Team mit Herzblut: Betina Stampe und ihr Mann Simon entschlossen sich im Jahr 2000 nicht nur privat sondern auch beruflich einen gemeinsamen Weg zu gehen und gründeten Bloomingville. Der einfache Leitgedanke, mit dem die beiden starteten, ist bis heute das Motto der Dänen geblieben „Ever changing homes.“ Was soviel bedeutet, wie das Zuhause ständig schöner zu machen.

Immer am Puls der Zeit

Mit insgesamt acht Kollektionen im Jahr streben die Dänen danach, den sich stetig verändernden Wohnungen ihrer Kunden anzupassen und mit ihnen zu wachsen. Das gelingt ihnen bestens, denn Bloomingville ist inzwischen die unangefochtene Nummer eins, wenn es darum geht, Trends blitzschnell aufzugreifen und selbst zu kreieren. Auch Gründerin Betina Stampe entwirft bis heute viele Designs selbst. Die leidenschaftliche Flohmarktbesucherin lässt sowohl den skandinavischen Einrichtungsstil als auch den französischen Brocante-Stil in ihre Arbeiten einfließen. Und genau diese ungewöhnliche Mischung macht Bloomingville so besonders!

396 Produkte
Sortieren nach

Bloomingville (396)