Landhaus-Deko

50 Produkte
Sortieren nach

Mit Landhaus-Deko schickes Landhausflair schaffen

Sie haben keine Idee, welche Dinge sich gut als Landhaus-Deko in Ihrem Zuhause machen würden? Alte Schriftstücke, antike Bücher, verzierte Bilderrahmen, Kerzenständer aus Holz oder Vasen mit floralem Muster sind besonders beliebte Stücke für eine wunderhübsche Landhaus-Deko. Wenn diese zarten, aber dennoch aussagekräftigen Accessoires dann noch mit frischen Blumen oder Gräsern kombiniert werden, dann erhält man einen wirklich zauberhaften Landhaus-Style. Es hängt natürlich auch von der Farbgebung ab, wie die Landhaus-Deko-Objekte und -möbel miteinander harmonieren und wie wundervoll das Gesamtbild später wirkt. Helle Farben wie Creme, Weiß, Grau oder pudrige Pastelltöne sollten generell im Landhausstil als Grundfarben gewählt werden, damit hier ein ruhige und zarte Basis besteht – auch ein Großteil der Möbel sollte in einer solchen Farbpalette gewählt werden, die dann durch schöne Landhaus-Deko und einzelne kleine Möbelstücke in warmen Erd- oder Sandtönen vervollständigt werden.

So können Sie Landhaus-Deko einsetzen:


Die Landhaus-Deko steht für Natürlichkeit und unterstreicht eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre. Sie sind auf der Suche nach ein bisschen Inspiration für den Einsatz von dieser Deko? Dann sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen:

  • Blumige Dekors: Vor allem florale Muster spiegeln die romantische und verspielte Seite der Landhaus-Deko wider. Vasen, Tonkrüge, Porzellan, Geschirr oder auch Textilien, wie beispielsweise die Vorhänge oder die Deko-Kissen mit farbenfrohen, blumigen Bezügen, machen so einiges her und peppen die sonst eher schlichte und zurückhaltende Einrichtung auf. Lassen Sie sich von traumhaft schönen und blumigen Einrichtungsideen begeistern!
  • Tapeten und Textilien mit Karo-Muster: Nicht immer müssen Kissen, Decken und Plaids in einem blumigen Erscheinungsbild daherkommen, um den Landhaus-Look zu komplettieren – Textilien und auch Tapeten erscheinen hier auch gerne mal im geradlinigen Karo-Muster. Diese zarten Linien zieren Decken, Gardinen und andere Wohntextilien auf eine sehr schöne Art und Weise.
  • Landhaus-Deko für den Garten: Nicht nur in der Wohnung wollen wir es uns schön gemütlich machen und den Landhausstil Einzug halten lassen, sondern auch in unserem Garten. Denn was ist schöner, als wenn der Garten stilistisch zur Einrichtung unserer Wohnung passt. Unser Zuhause soll schön und gemütlich sein. Das geht am besten mit schönen Accessoires, die unseren Garten erstrahlen lassen – in diesem Fall soll es natürlich die hübsche Landhaus-Deko sein, mit der unser Außenbereich geschmückt wird. Alte Messingkannen, ein romantischer Gartenstuhl oder andere verspielte Dekorationen sind die idealen Deko-Objekte im Landhausstil für Ihren Garten.

Shabby Chic & Vintage als idealer Partner der Landhaus-Deko

Einrichtungen im Landhausstil lassen sich hervorragend mit Stücken im Shabby Chic und Vintage-Stil komplettieren. Alle drei Stilrichtungen haben einen ähnlichen Look, doch um hier weiterhin eine klare Linie zu behalten, sollte natürlich darauf geachtet werden, dass die Stücke nicht einfach irgendwie zusammengewürfelt werden – einer der Styles sollte immer die Oberhand behalten. Wenn Sie also wundervolle Landhaus-Deko und Möbel in Ihrem Wohnzimmer haben, dann nehmen Sie Vintage-Deko oder Shabby Chic-Accessoires, wie Vintage-Wanduhren, dazu. Achten Sie darauf, dass die Farben der Landhausmöbel und Accessoires zusammenpassen und miteinander harmonieren.

Stöbern Sie durch unsere Auswahl an Landhaus-Deko auf WestwingNow und kombinieren Sie Ihre Lieblingsmodelle mit anderen Möbeln und Einrichtungsgegenständen!