alle Auswahlen zurücksetzen
  • nach Preis

    bis

  • nach Farbe

    (Türkis)
    zurücksetzen
  • nach Material

  • nach Marke

Farbige Bilderrahmen in Türkis

Setzen Sie den richtigen Rahmen mit einem Bilderrahmen in Türkis.

Ein farbiger Bilderrahmen, beispielsweise in Türkis oder in einer anderen kräftigen Farbe, bringt Ihre Bilder erst richtig zur Geltung. Doch dabei ist Fingerspitzengefühl gefragt, denn ein türkisfarbener Bilderrahmen passt nicht in jedem Fall. Richtig gewählt können Sie mit dem türkisen Bilderrahmen jedoch wunderbare Akzente setzen.

Wo passt ein türkisfarbener Bilderrahmen.

  • Zunächst einmal passt ein Bilderrahmen in Türkis über all dort, wo der Rahmen eine Farbe des Bildes wiederholt. Beispielsweise das türkisfarbene Wasser oder die türkisfarbenen Blumen auf dem Kleid der Abgebildeten.
  • Besonders edel wirken türkise Bilderrahmen, wenn mehrere schwarz-weiß Fotos auf diese Art gerahmt wurden.
  • Richtig toll sieht es aus, wenn das Bild zwar schwarz-weiß ist, ein winziges Detail jedoch in dem gleichen Türkis erstrahlt wie der Rahmen. Mit modernen Bildbearbeitungsprogrammen und ein wenig Übung ist das gar nicht schwierig.
  • Ein Türkisfarbener Vintage Bilderrahmen im „Shabby-Chic“ sieht sehr gut aus. Ein solcher Rahmen erinnert oft an Meer und Strand. Der richtige Rahmen für Ihre Urlaubserinnerungen.

Wie ermitteln Sie die richtige Größe für Ihr Bild

Die Maßangabe eines Bilderrahmens bezieht sich immer auf das Innenmaß. Um zu wissen welche Rahmengröße Sie benötigen, müssen Sie also nur die Außenkante des Bildes ausmessen. Inklusive Passepartout versteht sich.

Wenn Sie ein Passepartout nutzen wollen, so sollte dies mindestens 2 Zentimeter breit sein. Üblicherweise ist ein Passepartout sogar zwischen 5 und 10 Zentimetern breit. Der innere Ausschnitt des Kartonrahmens sollte einen Zentimeter kleiner sein, als das Bild. Denn das Passepartout liegt auf jeder Seite ca. 5 Millimeter auf dem Bild auf.

Grundsätzliches über das Passepartout

Ein Passepartout ist eine Einlage aus Papier, Karton oder Kunstsoff, die zwischen Bild und Rahmen liegt. Häufig werden Bilderrahmen bereits mit Passepartout verkauf. Seine Aufgabe besteht in der Regel darin, zwischen dem Bild und der Umgebung auszugleichen. Ein Passepartout muss zwingend zum Rahmen passen. Insbesondere dann, wenn der Rahmen sehr breite Leisten hat, ist zu überlegen, ob ein Passepartout hier überhaupt notwendig ist.

Wechseln Sie Ihre Bilder im Wechselrahmen

Streng genommen sind die meisten türkisfarbenen Bilderrahmen im Handel, gar keine Bilderrahmen, sondern Wechselrahmen. Der Unterschied liegt hier im Detail. Während ein richtiger Bilderrahmen beinahe untrennbar mit dem Bild verbunden ist, ist ein Wechselrahmen ein Rahmen, bei dem Sie die Bilder mit wenigen Handgriffen austauschen können.

Farbe bekennen

Beweisen Sie Mut zur Farbe und rahmen Sie Ihre Familienfotos doch einmal in türkisfarbene Bilderrahmen. Eine große Auswahl an türkisen Bilderrahmen im Vintage Style oder auch ganz modern finden Sie hier bei uns.

Bilderrahmen - Türkis

2 Produkte
Sortieren nach

Bilderrahmen (2)