Boho Style: Wohnen im Hippie Chic

An alle Freigeister, Abenteurer und Querdenker: Der Boho Style verkörpert genau diese Lebenseinstellungen in einem Einrichtungsstil! Setzten Sie auf Farben und natürliche Materialien wie Bambus oder Bast! Ganz besonders wird der Boho Chic mit persönlichen Accessoires, die Sie von Ihren eigenen Reisen mitgebracht haben. Hier kann man zur Ruhe kommen und die Seele baumeln lassen!


Boho-Style: der Wohnstil für Weltenbummler und Freigeister

Bohemian Chic, Hippie Look oder Boho Style. Fast so wie der eklektische Stil selbst, lässt sich auch dieser Einrichtungstrend mit einer Vielzahl an Begriffen umschreiben. Wir assoziieren diesen Look zunächst mit unkonventionellem Wohnen, natürlichen Materialien und verschiedensten Wohnaccessoires aus aller Welt.

Besonders in den letzten Jahren hat der Stil wieder zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Dabei gibt es diesen Lifestyle bereits viel länger. Was genau hinter dem bunten Mix an Farben, Texturen und Einflüssen steckt und wie auch Sie den Boho Wohnstil nachmachen können, erklären wir Ihnen hier. Viel Spaß beim Lesen!

Was genau bedeutet Boho?

Der Begriff „Boho“ leitet sich von Bohemian oder Bohème ab und stammt von einer Gesellschaftsszene Mitte des 19. Jahrhunderts in Paris. Der Begriff bezeichnet Intellektuelle, wie Literaten und Künstler, die sich von bürgerlichen Einstellungen und Verhaltensweisen abgrenzen wollten.

Die ungewöhnlichen Mustermixe, lockeren Schnitte und verspielten Accessoires waren zunächst ein Zeichen von Armut und wurden erst mit den Jahren zu einer eigenen Modebewegung. Während im 19. Jahrhundert dieser Stil aus Mangel an neuen Stoffen und Materialien entstand, spiegelt der Look heutzutage lediglich den persönlichen Geschmack wider.

Mit den Jahren wurde der Boho Look immer wieder neu aufgegriffen und interpretiert. Was zunächst in der Modeszene begann, wie beispielsweise der Hippie-Look der 70er Jahre, übertrug sich mit der Zeit auch in den Interior-Bereich und wird bis heute auf der ganzen Welt nachgestylt.

Das macht den Boho Style aus

Unterschiedliche Texturen, natürliche Materialien und nicht zu perfekt: der Boho Look im Wohnbereich hält sich ebenso an die gleichen Regeln der Bewegung. Auch hier soll sich das Flair von einem unkonventionellen und künstlerischen Lifestyle mit Accessoires aus aller Welt mischen.

Besonders beliebt ist das Mixen der verschiedensten Stilrichtungen und Wohntrends. Die wichtigste Regel lautet: es gibt keine Regeln!

Ob Farben, Materialien oder Stilrichtung: je mehr Sie die einzelnen Einflüsse mischen, desto überzeugender wird Ihr Boho Style.

Machen Sie sich zudem nicht zu viele Gedanken über das perfekte Erscheinungsbild. Dieser Wohnstil lebt von dem unvollkommenen Einklang der verschiedensten Looks.

Diese Möbelstücke dürfen in keiner Boho Einrichtung fehlen

Obwohl bei diesem Stil so wenige Regeln gelten, wie sonst nirgends, gibt es natürlich auch beim Boho-Style bestimmte Möbelstücke, die auf keinen Fall fehlen dürfen.

Beginnen wir mit dem Sofa. Dieses sollte vor Allem eines sein: gemütlich! Eine Couch aus Leder oder weichen Stoffen wie Baumwolle und Samt eignen sich hier perfekt. Und keine Sorge, je eingelebter das Sofa aussieht, desto besser!

Auch der Esstisch gehört natürlich zur Grundausstattung. Hier empfehlen wir ein Modell aus antikem Holz. So integriert sich das Stück ideal in die restliche Umgebung und wirkt zudem, als wäre der Tisch schon seit einiger Zeit in Ihrem Besitz. Esszimmer-Stühle mit Sitzauflagen aus Lammfell oder Leder runden den Look ab.

Das Bettgestell sollte ebenso aus natürlichen Materialien bestehen. Ein Kopfteil aus Rattan passt beispielsweise nicht nur perfekt zum Bohemian Chic, sondern dient dank der detaillierten Verzierungen auch gleich als Wandschmuck. Auch ein Sessel aus Rattan lässt das Boho-Herz höherschlagen. Besonders in Kombination mit einem Sitzkissen aus weißen Leinen verkörpert dieses Möbelstück das lockere Flair des Einrichtungsstils.

Die wichtigsten Accessoires für ein Boho-Zuhause

Neben den Möbelstücken sind aber auch die passenden Accessoires ein wichtiger Aspekt für den stilvollen Hippie Chic. Hier gilt: mehr ist mehr! Seien Sie nicht scheu und toben Sie sich bei der Wahl Ihrer Deko so richtig aus. Erst mit einem wilden Mix aus unterschiedlichen Farben, Stilrichtungen und Herkunftsländern, erwecken Sie den Boho Style zum Leben.

Zimmerpflanzen und Tontöpfe

Besonders Zimmerpflanzen und Blumen in handgetöpferten und bemalten Vasen oder Übertöpfen dürfen nicht fehlen. Ob Sukkulenten, Kakteen oder Ihre liebste Pflanzenart: grüne Farbkleckse passen perfekt zur Boho-Lebensart.

Orientalische Teppiche

Auch der passende Teppich darf für diesen Einrichtungsstil nicht fehlen. Besonders die sogenannten Perser-Teppiche, also Modelle mit typisch orientalischen Mustern, harmonieren mit dem Hippie Style. Aber auch Teppiche aus hellen Naturmaterialien wie Leinen oder Bast verkörpern den Freigeist-Look.

Lampenschirme aus Rattan

Um Ihre Wohnung besonders gemütlich zu machen, dürfen auch die passenden Lichtquellen nicht fehlen. Lampenschirme aus Rattan oder Bast sind derzeit besonders beliebt. Auch mit orientalischen Lampen aus Metall können Sie hier nichts falsch machen.

Serviergeschirr aus Ton

Auch in der Küche können Sie den Boho Chic integrieren. Serviergeschirr aus handgetöpfertem Steingut oder Vasen aus Ton erinnern an die Bohème-Künstlerszene des 19. Jahrhunderts.

Kissen und Decken mit Fransen

Besonders die kleinen Details an Textilien und Accessoires machen diesen Style so charmant. Für Kissen oder Decken auf dem Bett oder Sofa eignet sich der Fransen-Trend besonders gut. Dieser vermittelt gleich das gewollte Hippie-Flair und lässt Sie an den Style der wilden Siebziger denken.

Goldfarbene Akzente

Auch der Boho-Style kann elegant sein! Hierfür eignen sich kleine Accessoires oder Akzente in Gold ganz wunderbar. Besonders günstige Fundstücke vom Flohmarkt können Sie so im Handumdrehen mit goldener Farbe aufwerten. Ob eine Vase, die Knäufe einer Kommode oder die Beine des neuen Rattan-Sessels – mit diesem Trick wird der Bohème Look gleich viel schicker!

Boho Style auf WestwingNow entdecken

Lassen Sie mit ausgefallenen Deko-Ideen und Möbeln von WestwingNow den Boho Look in Ihr Zuhause einziehen oder stöbern Sie durch unsere anderen beliebten Einrichtungsstile. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Einrichten, Dekorieren und Wohlfühlen!

Weitere Einrichtungsstile