Keramik Kannen

38 Produkte
Sortieren nach

Stilvoll genießen und sich am Design erfreuen

Tee lässt sich am besten aus einer wunderschönen Keramik Kanne genießen. Zumindest kann er hier wunderbar aufbewahrt werden und fließt von der Keramik Kanne aus zart und sanft in die Teetasse. So kommt es einer Zeremonie gleich, die Körper und Geist entspannen lässt. Doch neben Heißgetränken kann eine solche Kanne noch viel mehr bereit halten. Flair zum Beispiel, ebenso Design und natürlich auch Funktion. Eine Keramik Kanne kann ebenfalls als Sauciere eingesetzt werden, oder an heißen Tagen kühle Getränke beherbergen. Das Material ist einfach wunderbar wandlungsfähig. Keramik begleitet die Menschen schon seit vielen Jahrhunderten, und das nicht ohne Grund. Denn es ist hervorragend für Geschirr und andere Gegenstände geeignet und sollte in keiner Küche, oder Geschirrsammlung fehlen. Ob im Alltag oder für bestimmte Anlässe, einen Keramik Kanne ist ein dekorativer Gegenstand, der viele Facetten zu bieten hat.

Das Spiel mit Designelementen

Das Grundmaterial kann ausgezeichnet mit anderen Stoffen kombiniert werden:

  • Rattan
  • Bambus
  • Holz
  • Glas oder sogar Kunststoff

All diese Materialien können unkompliziert mit der Keramik Kanne in Verbindung stehen. Dabei sind sie häufig vor allem am Deckel und am Henkel, oder Griff zu finden. Der Mix sorgt für einen kleinen Bruch des sonst sehr einheitlichen Looks. Passende Dekore lassen das Gefäß edel, romantisch oder sogar witzig wirken. Praktisch sind auch die Eigenschaften des Produktes im Allgemeinen. Eine Kanne aus Keramik macht nicht viel Aufwand bei der Reinigung und zeigt sich darum als pflegeleichter Haushaltshelfer. Zudem ist sie recht robust und geht weniger schnell zu Bruch. Die Krüge sehen sehr schön aus und bringen sofort ein gewisses, charakteristisches Ambiente mit sich.

Mehr Chic für die Teekanne

Der klassische Einsatzort für eine Keramik Kanne ist und bleibt der Tee. Es gibt natürlich auch Milch- oder Sahnekännchen, Saucieren und Kaffeekannen. Bekannt ist die Keramik Kanne allerdings für ihre Funktion als Teekannen. Schön ist in Sachen Design oft ein Schwenk in Richtung Vintage, denn Keramik war vor einigen Jahrzehnten allgegenwärtig in jedem Haushalt, erlebt aber gerade ein großes Comeback. Neben diesem Steingut gibt es auch passende Deckel, Stövchen und weitere Dekorationen, die sich dem leichten Retro Feeling dem gewählten Look anpassen. Formen sind dabei ebenfalls variabel, denn es gibt bauchige Modelle sowie sehr flach gehaltene Ausführungen. Die klassische Form hat einen ähnlichen Aufbau wie ein Krug, wird aber nach oben hin meist etwas gedrungener. Die Keramikkanne bietet einen Genuss in Vollendung, denn sie ist sowohl ideal für den Tee und bewahrt sein Aroma perfekt auf, als auch ein schöner Blickfang. Wird die Tee- oder Kaffeekanne nicht verwendet, macht sie sich wunderbar dekorativ in der Vitrine oder auf dem Regal.

Keramik ist das perfekte Material für warme Getränke

Die Keramik Kannen sind nicht umsonst weltweit die erste Wahl, wenn es um die Zubereitung von Tee geht. Das Material ist ein schlechter Wärmeleiter. Das bedeutet: Jedes Getränk in der Keramik Kanne behält lange die Temperatur. Weiterhin ist Keramik hitzebeständig. Sie können also bei einem langen Teenachmittag Ihre Keramik Kanne auch auf ein Stövchen stellen ohne dass Sie befürchten müssen, dass die Kanne springt. Die passende Tasse aus Porzellan dazu und schon wird es sehr gemütlich. Viele Teesorten verändern ihre Note auch unter Lichteinwirkung oder Sauerstoffeinfluss. Grüner Tee etwa wird bitter, manche Darjeelingsorte entwickelt ein seifig wirkendes Aroma, wenn Sauerstoff mit dem Tee reagiert. Auch hier ist die Keramik Kanne die perfekte Lösung: Sie lässt weder Licht noch Luft an den Tee. Viele Stücke sind innen oder außen glasiert, so dass auch Luftmoleküle nicht hindurch können. So bietet eine edle Keramikkanne nicht nur ästhetischen Reiz sondern auch perfekten Aromaschutz für Ihren Lieblingstee. Die Keramik Kanne bringt also pure Eleganz und Genuss auf Ihren Tisch.