alle Auswahlen zurücksetzen
  • nach Preis

    bis

  • nach Farbe

    (Gelb)
    zurücksetzen
  • nach Material

Der gelbe Sessel als Statement

Bringen Sie Farbe in Ihr Leben mit einem Sessel in strahlendem Gelb

Die Farbe Gelb gehört zu den Grundfarben. Aus ihr können Sie, zusammen mit den Farben Rot und Blau, alle anderen Farben mischen. Es ist also kein Wunder, dass diese wichtige Farbe eine Reihe von Assoziationen auslöst. Ein gelber Sessel kann eine ganze Menge unterschiedlicher Gesichten erzählen.

Zartes Gelb wird vor allem mit dem Frühling in Verbindung gebracht. Hingegen steht dunkles, Gelb, für den Sommer. Es ist die Farbe von Sonnenblumen, reifen Früchten und nicht zuletzt auch die Farbe der Sonne. Ein besonders kostbares Gelb ist Safrangelb. Ein safrangelber Sessel wirkt sehr edel und je nach Design auch exotisch.

Eine sehr typische Farbe für einen bequemen Sessel ist senfgelb. Diese Sessel sind oft Klassiker. Gerade Sessel im Retro Stil, wie beispielsweise der Klubsessel aus den 1930er Jahren oder die ans Bauhaus erinnernden Armchairs aus den 1950iger Jahren sind häufig genug mit senfgelben Velour bezogen.

Einen gelben Sessel richtig in Szene setzen

Während das Sofa gerne mal in der Wohnlandschaft verschwindet, ist ein Sessel ein Solitär. Am richtigen Ort platziert avanciert er viel häufiger zum Lieblingsplatz, als das Sofa. Der Grund ist einfach. Der Sessel hüllt uns ein. Bei ihm sind wir ganz alleine und geborgen. An keinem anderen Ort lässt es sich besser telefonieren, lesen oder einfach nur relaxen.

Was gibt es beim Kauf eines Sessels zu bedenken?

  • Ein Sessel in Gelb und vielen anderen Farben ist zeitlos. Während die Wohnlandschaft häufig in der nächsten Wohnung nicht mehr passt, wird ein Sessel von Wohnung zu Wohnung und oft genug auch von Generation zu Generation weitergegeben.
  • Als Solitär darf ein Sessel gerne ein Kontrapunkt zu anderen Möbelstücken, jedoch nicht zu anderen Polstermöbeln darstellen.
  • Ein gelber Sessel ist ein Lieblingsplatz. Achten Sie also darauf, dass die Sitzfläche bequem und ergonomisch ist.
  • Als Rückzugsort will der gelbe Sessel entsprechend ausgeleuchtet sein. Besonders gemütlich wirkt hier eine Leselampe.

Eine kleine Materialkunde für den richtigen Sesselbezug

  • Leder: Neben Glatt- und Rauledern gibt es noch viele weitere Echtledervariationen mit denen Möbel bezogen werden. Ledermöbel sind grundsätzlich ein wenig pflegeintensiver.
  • Gerade der bequeme gelbe Sessel darf gerne ein wenig plüschig sein. Dabei haben Sie die Wahl zwischen reinen Woll- oder Baumwollstoffen, synthetischen Stoffen oder Mischgewebe.

Sessel - Gelb

3 Produkte
Sortieren nach

Sessel (3)