Schmuckkästchen GiftCompany

19 Produkte
Sortieren nach

So ist ein Schmuckkästchen aufgebaut

Jeder Schmuckkoffer hat eine Innenarchitektur, die gut durchdacht ist. Die meisten Frauen haben eine Vielzahl an unterschiedlichen Schmukckstücken. Halsschmuck, Ringe, Ohrringe und Armreifen müssen dabei alle anders aufbewahrt werden. Ringe benötigen zum Beispiel andere Fächer als Ketten. Und genau deswegen ist die Innenarchitektur bei der Aufbewahrung wichtig. Wenn der Schmuck im Schmuckkästchen nicht richtig untergebracht ist, verheddern sich Ketten und Armbänder und man muss sie mühsam voneinander trennen. So befinden sind in den meisten Schmuckkästchen:

  • Steckfächer für Ringe
  • kleine Abteilungen für die Ohrringe
  • Schubladen für Uhren oder Halsschmuck

Mit einem Schmuckkasten hat also alles seine Ordnung! Passend zum Schmuckkoffer kann auch ein Schmuckständer für Armbänder oder Halsschmuck arrangiert werden. Wer gerne auf eine Variante der Schmuckaufbewahrung setzen möchte, sollte ein großes Modell mit verschiedenen Fächern wählen.

Materialien entscheiden über die Wirkung

Metall, Holz, Leder, Glas, Korb – aus all diesen Materialien können Schmuckkästchen bestehen. Ein schöner Effekt entsteht, wenn die Materialien und Stoffe des Schmuckkästchens in der restlichen Einrichtung wiederaufgegriffen werden. Das Besondere an den Schmuckkästen aus Holz ist Ihre oftmals wunderschöne und edle Verzierung. Von Applikationen in Gold und Silber über Schnitzereien, bis hin zu kunstvollen Bemalungen, findet sich so einiges auf den kleinen Schatztruhen und Boxen. Moderne Varianten sind oft auch in Weiß oder Schwarz gehalten oder mit Schriftzügen verziert. Super praktisch: Viele Schmuckkästchen und Schmuckkoffer sind sehr robust und besitzen einen praktischen Henkel – somit kann man diese Kästen, Köfferchen und Boxen ideal mit auf Reisen nehmen, sodass man auch unterwegs nicht auf Schmuck verzichten muss.

Schmuckschrank – ein Schmuckstück für Schmuckstücke

Das Luxusmodell unter den Schmuckaufbewahrungen ist ein Schmuckschrank, der am besten im Schlafzimmer oder Ankleidezimmer aufgestellt oder angebracht wird. Es gibt ihn in den unterschiedlichsten Formen und Designs, entweder zum Hinstellen oder auch mit der Möglichkeit ihn an die Wand zu hängen. Egal ob es eine stehende Ausführung oder ein Modell zum Aufhängen sein soll, für jeden Einrichtungsstil und für jeden Geschmack, von romantisch und verspielt bis hin zu geradlinig und modern findet sich garantiert der passende Schmuckschrank. Doch vor allem das Innenleben des Schrankes ist entscheidend, schließlich soll er nicht nur schick aussehen, sondern auch praktisch sein und genug Platz für Ihre Schmuckstücke bieten. Aufhänger für Ketten sollten dabei genauso wenig fehlen, wie gepolsterte Einsteckplätze für Ringe und Halter für Hängeohrringe, damit diese nicht verknoten können. Idealerweise sollten alle Fächer gepolstert oder mit Futterstoff ausgekleidet sein, damit Kratzer vermieden werden können.

Finden Sie jetzt in unserer vielfältigen Auswahl an Schmuckkästchen auf WestwingNow Ihr Lieblingsmodell! Wir wünschen viel Spaß beim Sortieren Ihre Schmuckstücke!