Schränke & Vitrinen - Schwarz

4 Produkte
Sortieren nach

Schwarze Schränke und Vitrinen bieten pure Eleganz und Stil

Der Schrank ist ein schließbares Möbelstück zum Aufbewahren verschiedener Dinge. Entwickelt hat er sich aus der aufrecht gestellten Kastentruhe. Etymologisch bedeutet Schrank so viel wie abgeschlossener Raum. Ab dem 15. Jahrhundert hat sich der Begriff auf diese gestellte Truhe übertragen. Mittlerweile hat sich daraus eine schier unendliche Vielfalt an Schrankvarianten in allen möglichen Formen und Farben entwickelt, wie zum Beispiel schwarze Schränke und Vitrinen, aus denen Sie Ihren persönlichen Favoriten wählen können.

Kleine Geschichte der schwarzen Schränke und Vitrinen

Ursprünglich waren die heutigen Schrankmodelle ein elliptischer Kasten, der in der Kirche stand und zur Aufbewahrung der heiligen Gegenstände und der Messgewänder diente. Auf der Vorderseite war er dabei vergittert. Später wurde er dann, auf vier kleine Stützen gesetzt, mit Türen und Malereien versehen. Als der Gebrauch des Schrankes üblicher wurde, blieb von der Vergitterung nur noch ein kleines Stück übrig, hinter dem man Bilder von Heiligen, Reliquien und teure Gegenstände zur Schau stellte. Während der Zeit der Renaissance wurden Schnitzereien und Verzierungen auf den Vorderseiten und Seitenteilen immer ausgefeilter, ähnlich wie bei den damaligen Bilderrahmen auch. In der Moderne ist dieses Design weitestgehend nicht mehr zu finden. Heute setzt man auf schlichte Modelle, die möglichst funktional sein sollen. Dabei können diese aber auch sehr elegant wirken und mit einer Verglasung an den Fronten einen Hauch Nostalgie versprühen. So werden heute schwarze Schränke und Vitrinen in vielen Bereichen verwendet. Ob in der Diele oder im Schlafzimmer, im Essbereich oder im Wohnraum. Es findet sich immer ein Ort an dem ein schwarzer Schrank seine volle Wirkung entfalten kann.

Verschiedene Modelle bieten tolle Einsatzmöglichkeiten

Heutzutage gibt es unglaublich viele Varianten an Schränken und Vitrinen. Einige davon möchten wir Ihnen nachfolgend vorstellen. Es gibt unter anderem:

  • Den hochmodernen Schwebetürenschrank
  • Eine Kombination aus Bücherregal und Bücherschrank
  • Den klassischen Kleiderschrank
  • Einen schicken Schuhschrank

Natürlich gibt es noch viele weitere Zwecke für die ein solches Schränkchen verwendet werden kann. Hier bietet sich auch der schwarze Büroschrank an. Ob im Home-Office oder am Arbeitsplatz, jedes Büro braucht Stauraum. Die Regale sorgen für wichtige Ablageflächen, auf denen elektronische Geräte und Aktenordner abgestellt werden können. Auch die Schubladen dieser Möbel sind unverzichtbar, denn hier kann allerhand Kleinkram und Büromaterial gelagert werden. Zu einem Sideboard kann so auch ein passendes Modell der schwarzen Schränken und Vitrinen eingesetzt werden. Dabei müssen Sie auch im Büro nicht auf einen schicken Look verzichten. Ein solches Schrankmodell sieht edel aus und ist dennoch praktisch. Im Office Bereich wird natürlich in erster Linie gearbeitet, dennoch können Sie auch hier Wert auf schönes Design legen. Der Vorteil von schwarzen Möbeln besteht darin, dass Sie diese Farbe problemlos mit anderen Möbelstücken und Einrichtungsgegenständen kombinieren können. Sie sind sehr flexibel und vielseitig einsetzbar und sehen gleichzeitig einfach schick aus. In einem sonst weiß gehaltenen Raum können Sie mit einem dunklen Farbton einen sehr schönen Akzent setzen. So wird Ihnen beim Arbeiten bestimmt nicht langweilig.

Das Bad mit Eleganz ausstatten

Große Wellness-Oasen werden erst so richtig lebendig, wenn ein gutes Farbkonzept und eine ausgewogene Material-Auswahl zusammenkommen. Damit dies gelingt, haben wir einige geeignete Materialien für Badmöbel zusammengestellt. Hier kann ein schwarzer Spiegelschrank ein schöner Blickfang sein: Die meisten Spiegelschränke sind tatsächlich aus Holz. Ob Vollholz oder nur Furnier, eine Holzoberfläche sorgt für einen natürlichen Look im Bad. Die dunkle Farbe kann als dünne Lasur auf der Maserung ein besonderes Muster zaubern. Tolle Transparenz auch auf dem Korpus gelingt über Kunststoff, denn gerade die dunkleren Flächen sorgen mit indirekter Beleuchtung von Innen für faszinierende Farbeffekte. Natürlich darf für Bäder in Schwarz der unvergleichbar schöne schwarze Marmor nicht vergessen werden. Mit kleinen Einsprengseln aus hellerem Gestein und Mineralien verschönert er jeden Waschtisch und die Einrichtung sowieso. Ganz gleich für welche schwarzen Schränke und Vitrinen Sie sich entscheiden, sie können überall eingesetzt werden.

Schauen Sie jetzt auf WestwingNow vorbei und Sie werden garantiert die perfekten schwarzen Schränken und Vitrinen finden!