Jetzt registrieren und 20€ Gutschein sichern!

Ein Hauch von Eleganz mit schwarzen Läufern


Ein schwarzer Läufer macht den Unterschied: Teppiche spenden Bodenwärme und geben dem Raum Tiefe. Sie sind in fast jedem Haushalt zu finden. Seien Sie innovativ und heben sich gekonnt von der Masse ab. Ein schwarzer Läufer ist mal etwas anderes und wirkt dank seiner schmalen Form zudem viel eleganter als ein großflächiger Teppich.


Schwarze Läufer bereichern jeden Raum, egal ob Küche, Wohnzimmer oder Flur. Unifarben passen sie zu Naturholz sowie gestrichenen Möbeln. Knallige Wandfarben bringen sie dagegen umso mehr zum Leuchten. Schwarze Läufer sind eben Alleskönner, weshalb Sie sie in Ihren vier Wänden auf keinen Fall missen sollten.


Gekonnt in Szene gesetzt, verleihen schwarze Teppichläufer eine behagliche, angenehme Atmosphäre. Dem kühlen Eindruck, den der schmale Teppich ausstrahlt, sollten Sie mit vereinzelten Lichtquellen in Form von Stehlampen oder Spiegeln einen Kontrast bieten. Besonders harmonisch wirkt gedämmtes Licht.


Stimmungsvolle Motive sorgen für Abwechslung


Wenn Sie glauben, schwarzes Interieur sei schlicht und ungeeignet, um die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, haben Sie weit gefehlt. Auch schwarze Läufer sind in tollen Designs erhältlich, die jede Stilrichtung bedienen.

  • Der klassische unifarbene Läufer verleiht Ihren Räumen etwas Feierliches.
  • Sehr modern ist auch der schwarz weiß gestreifte Läufer. Je nach gewünschter Helligkeit kann die Breite der Streifen variieren.
  • Eine weitere Variante eines möglichen Musters ist der karierte Läufer. Die Schachfeldoptik ist mal etwas anderes.
  • Noch origineller sind asymmetrische Motive. Durch bestimmte Anordnung von Rauten oder Kreisen entsteht sogar ein 3-D Effekt.
  • Speziell für die Küche gibt es auch schwarze Küchenläufer mit einladenden Botschaften wie der Aufschrift „coffee“ oder „sweet home“.
  • Shaggy Läufer schenken dem Raum auch in Schwarz etwas warmes.
  • Um farblich etwas aufzutrumpfen, eignen sich schwarze Läufer mit Blumenmustern in kräftigen Farben wie Rot, Hellblau oder Orange.

Läufer in Schwarz

11 Produkte

Schwarze Läufer elegant eingesetzt

Gemütlichkeit entsteht dank eines schwarzen Läufers vor allem im Schlafzimmer. Mattes Licht, graue Wände aber auch einige helle Akzente sorgen für eine entspannte, wohnliche Stimmung, die Ihnen hilft, zur Ruhe zu finden.

Fototapeten sind nicht nur der neue Trend, sondern harmonieren auch sehr gut mit schwarzen Läufern. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Steinwand? Die dunklen Felsen sind im Handumdrehen an die Wand geklebt und wirken sehr authentisch. Ein schwarzer Teppich, der darauf zuläuft, veredelt den Anblick noch dazu.

Kaum betreten Sie das Haus, schon breitet sich vor Ihnen der schönste Boden aus: ein Läufer, schwarz wie die Nacht, schmückt den Eingangsbereich. Oder auch jeden anderen Raum, denn wenn ein Läufer schwarz ist oder ein schwarzes Muster auf sich trägt, dann sorgt er schnell für den besten Chic in jedem Zimmer und wertet den Boden maßgeblich auf. Schwarz steht eben doch allen, sogar dem Fußboden!

Die Vorteile von schwarzen Läufern

Ein schwarzer Läufer kann vielseitig eingesetzt werden, zum Beispiel:

  • Ob Innen oder Outdoor: ein schwarzer Läufer passt an jeden Ort. Wichtig ist hier nur das passenden Material, so passt zum Beispiel Hochflor innen natürlich besser.
  • Ein schwarzer Läufer wird schwer schmutzig: das schwarze gewebte Material zeigt Schmutz viel weniger als Teppiche in anderen Farben.
  • Schwarze Läufer können jedes Design zeigen: Es muss ja nicht rein Schwarz sein. Ein solcher Läufer kann auch mit Mustern in Grau, Weiß, Rot oder anderen Farben kommen. Mit der richtigen Breite ergibt sich ein toller Look.

Im WestwingNow Online-Shop finden Sie schwarze Läufer in vielen verschiedenen Ausführungen, die schon bald Ihr Zuhause verschönern könnten.