alle Auswahlen zurücksetzen
  • nach Preis

    bis

  • nach Farbe

    (Grün)
    zurücksetzen
  • nach Material

  • nach Marke

Die beruhigende Kraft der grünen Oase in Ihrem Schlafzimmer

Psychologen wissen schon lange, dass Farben Informationen enthalten, die das menschliche Denken, Fühlen und Handeln nicht nur nachhaltig prägen, sondern auch maßgeblich steuern. Daher ist es umso wichtiger, auch bei der Farbauswahl von Bettwäsche kurz zu reflektieren. Denn schließlich verbringt ein jeder von uns rund ein Drittel seines Lebens in den Federn. Ein angenehmes Schlaferlebnis sollte dabei stets im Vordergrund stehen. Und was könnte für Entspannung und Erholung dabei ausschlaggebender sein als die richtige Wahl der verwendeten Bettwäsche?

Dass Grün die Farbe der Hoffnung ist, sollte hinlänglich bekannt sein. Doch mehr noch als das, umgibt Grün auch eine lebendig-frische Aura, der sogar eine heilende Wirkung nachgesagt wird. Insbesondere Zartgrün und lindgrünen Farbtönen wird neben einer antibakteriellen Wirkung auch eine schnellere Heilung bei Krankheiten zugeschrieben. Warum also nicht gleich einmal den gesundheitsfördernden Aspekt durch eine hellgrüne Bettwäsche ausprobieren? Sie werden feststellen, dass grüne Textilien Ihr Schlafzimmer dabei im Nu in eine wahre Wohlfühl-Oase verwandeln. Und das nicht nur, wenn es heißt, sich zu erholen, sondern auch um vom lästigen Alltagsstress einmal abzuschalten.

Neben einem positiven Effekt auf Körper und Geist, können Sie mit grüner Bettwäsche obendrein tolle Farbakzente in Ihrem Schlafzimmer setzen:

  • Wussten Sie zum Beispiel, dass es die Farbe Grün sowohl in bläulichen als auch in gelblichen Farbnuancen gibt? Während die bläulichen Grün-Nuancen dabei eine ruhige Raumatmosphäre schaffen, wirken gelbliche Grüntöne eher anregend, frisch und vitalisierend. Probieren Sie die unterschiedlichen Wirkungsweisen durch eine hellgrüne oder dunkelgrüne Bettwäsche doch einfach mal aus!
  • Ganz neu im Trend liegt momentan die Kombination von Grün mit Violett und Beerentönen. Setzen Sie daher zum Beispiel durch violette Zierkissen interessante, neue Farbakzente.
  • Gerade im Frühling wirkt Grün in Kombination mit Flieder oder Rosé einfach herrlich aufeinander abgestimmt. Wenn Sie hingegen markante Kontraste mögen, sollten Sie Rot-Nuancen wählen, die für eine lebendige Gestaltung sorgen.

Grüne Bettwäsche kann jedoch nicht nur in den verschiedensten Farbnuancen erworben werden, sondern überrascht auch mit einem abwechslungsreichen Design. Von Karo- und Streifenmustern bis hin zu aufgedruckten Sternen oder weiteren Motiven lässt sich mit grüner Bettwäsche jederzeit ein interessanter Kontrast zum Interieur setzen.

Die heilende Wirkung von grüner Bettwäsche

Studien belegen, dass der Farbe Grün eine heilende Wirkung zugesprochen werden kann und sich nicht zuletzt beruhigend auf Körper und Geist auswirkt. Doch nicht nur für einen erholsamen Schlaf empfiehlt sich grüne Bettwäsche. Mit den Textilien können Sie obendrein tolle Farbakzente setzen und Ihr Schlafzimmer in eine wahre Wohlfühl-Oase verwandeln.

Bettwäsche - Grün