Westwing Basics - Kleiderbügel

Kategoriebanner basics
6 Produkte
Sortieren nach

Kleiderbügel: So ist Ihre Kleidung gut aufbewahrt

Kleiderbügel sind das A und O für Ordnung im Kleiderschrank. Im Kleiderschrank Ordnung zu halten ist eine Sache, dass die Kleidung davon auch keinen Schaden nimmt, eine andere. So ist es insbesondere bei empfindlichen Kleidungsstücken wichtig, dass Sie diese mit einem geeigneten Kleiderbügel (Kleiderbügel aus Samt zum Beispiel) gut schützen. Für Kleidung, die besonders empfindlich ist, sollten Sie also unbedingt Kleiderbügel aus Samt wählen, denn so können die Kontaktstellen von Bügel und Kleidung keine ungewollten Beschädigungen hinterlassen.

Tun Sie Ihrer liebsten Kleidung etwas Gutes mit dem entsprechenden Kleiderbügel. Herkömmliche Kleiderbügel sind meist aus Kunststoff oder Metall und ohne Bezug, jedoch bieten diese Modelle keinen so guten Schutz für Ihr liebstes Stück. Nichtsdestotrotz können Kleiderbügel aus Metall oder Kleiderbügel aus Kunststoff sehr platzsparend sein. Wenn Sie sich lange an teuren Kleidern und edlen Stoffen erfreuen wollen, dann entscheiden Sie sich für einem guten Kleiderbügel – hierbei eignen sich vor allem Designer Kleiderbügel, denn diese machen optisch einfach so einiges her.

Ordnung halten mit Kleiderbügeln:

Sie können in Ihrem Kleiderschrank mit Hilfe vieler schöner Kleiderbügel den Überblick behalten. Bei einem großen Kleiderschrank lohnt es sich zwei Kleiderstangen übereinander anzubringen, damit man den Stauraum voll ausnutzen kann. So können Sie gleich zwei Lagen Kleidung auf dem Kleiderbügel aufbewahren. Den besten Überblick hat man, wenn man diese zwei Lagen zusätzlich nach Funktion der Kleidung aufteilt. So können Sie für den oberen Bereich beispielsweise nur Blusen und andere Oberteile wählen und im unteren Bereich befinden sich Hosen und Röcke auf entsprechenden Kleiderbügeln.

Mit dieser Lösung können Sie beim Zusammenstellen von Outfits viel Zeit sparen. Eine weitere Möglichkeit der Aufteilung des Kleiderschranks ist eine farbliche Sortierung: Sie können Ihre Kleidung entweder nach Farbe sortieren oder aber die Kleiderbügel je nach Stil Ihrer Kleidung unterscheiden. Zum Beispiel könnten Sie einen weißen Kleiderbügel für Bürokleidung wählen und einen schwarzen für Abendkleidung. So können Sie immer schnell und einfach in Richtung der richtigen Farbe greifen und haben direkt das richtige Kleidungsstück in der Hand.

Eine weitere Möglichkeit der Organisation im Kleiderschrank stellt die Einteilung in verschiedene Bereiche dar: So können Sie auch je nach Stil oder Funktion der Kleidung gewisse Bereiche im Kleiderschrank zuordnen und sie dort auf dem entsprechenden Kleiderbügel aufhängen. Wie Sie Ihre Kleiderbügel letztlich organisieren, bleibt Ihren persönlichen Vorstellungen überlassen.

Unser Tipp: Wählen Sie unterschiedliche Kleiderbügel für verschiedene Kleidungsstücke. So ist es besonders sinnvoll Hosen Kleiderbügel für Hosen und Röcke zu verwenden und die klassischen Kleiderbügel eignen sich perfekt für Blusen, Jacken und Pullover.

Nicht nur für den Kleiderschrank: die Kleiderbügel Garderobe

Natürlich ist ein Kleiderbügel nicht nur im Kleiderschrank anzutreffen, denn auch im Flur möchte man Jacken und Mäntel unterbringen. Wer sich dort für eine Garderobe mit Kleiderbügeln entscheidet, liegt genau richtig. Denn mit einer Kleiderbügel Garderobe beweisen Sie Aufmerksamkeit und Stil: Ihre Gäste werden sich freuen, dass sie Ihre Mäntel nicht einfach auf einem Haken platzieren müssen, sondern der Mantel auf dem Kleiderbügel knitterfrei bleibt.

Wie Sie sehen gibt es eine zahlreiche Auswahl an Kleiderbügeln. Finden Sie den richtigen Kleiderbügel in unserer Westwing Basics Kollektion und lassen Sie sich auf WestwingNow inspirieren!