Windlichter & Teelichthalter in Silber

15 Produkte
Sortieren nach

Modern und edel – Silber ist immer Trend

Windlichter in Silber wirken jederzeit sehr edel. Sie können richtige Stilikonen im Haus und im Außenbereich werden, denn sie sind so vielseitig, dass sie von puristisch bis opulent, orientalisch alles bieten können. Mit der richtigen Dekoration stellen Sie eine angenehme Atmosphäre her. Im Haus, der Wohnung oder im Garten. Vor allem mit Kerzen sorgen Sie für Wärme, Helligkeit und Gemütlichkeit. Im Wohnzimmer sehen filigrane Exemplare auf edlen Ständern gut aus. Im Garten sollten Sie vor Wind und Wetter gut geschützt sein. Besonders dekorativ geht das mit einem oder mehreren Modellen der Windlichter in Silber. Wählen Sie aus vielen tollen Varianten Ihr persönliches Lieblingsmodell. Durch Kerzen wird es erst so richtig gemütlich. Egal ob Sie im Sommer draußen sitzen und für schummrige Beleuchtung sorgen möchten oder zur festlichen Dekoration an Feiertagen. Sie gehören einfach dazu und begleiten uns Menschen schon seit vielen Jahrhunderten. Wunderbar in Szene setzen Sie sie mit Windlichter in Silber. So ein Modell schützt nicht nur vor dem Wind, es ist vor allem dekoratives Element. Vom glänzenden kleinen Topf bis hin zu filigran gearbeiteten Kunstwerken verfügen Sie über eine große Auswahl. In der Kombination mit Glas sehen Windlichter in Silber hübsch und elegant aus. Dekorieren Sie mit den Kerzenhaltern Tische, Regale und Schränke.

Hübsche Deko für jeden Effekt

Die Windlichter in Silber können in unterschiedlichen Größen, für große und kleine, dicke und schmale Kerzen, erworben werden. Hier ist also auch möglich, verschiedene Stile und Variationen zu kombinieren. So ergibt sich ein stimmiges Gesamtbild, das durch den flackernden Kerzenschein veredelt wird. Durch ein hohes Gefäß von 50cm Höhe setzen Sie die Kerze in den Mittelpunkt. Arbeiten Sie ruhig mit Sand oder Steinen. Das wirkt vor allem in der Farbe Schwarz wunderschön. Durch Duftsand sorgen Sie bei Gästen für eine zusätzliche Überraschung und zudem für ein angenehmes Klima. Mit hübschen Blumen, wie beispielsweise duftendem Lavendel, kann auch im Haus das ganze Jahr über eine Brise Sommer kreiert werden. Auf dem Holztisch, oder dem Sideboard, das gerne massiv sein darf, kann ein einfacher Keramiktopf mit der duftenden Pflanze und passenden Windlichter in Silber einmal etwas andres bieten. Auch als Teil der Tischdeko kann das Windlicht überzeugen. Soll es vielleicht sogar als Center-Piece dienen? Dann dürfen Sie hier ruhig zu einem recht großen Modell greifen. Sollen die Windlichter in Silber lediglich als vereinzelte Lichtakzente dienen, sollten Sie auf mehrere kleine Versionen setzen. Sie können die komplette Tischdekoration in silberfarben halten, oder auch mit Nuancen wie Weinrot, zartem Lila oder Blau für schöne Akzente sorgen. Zu weiß wirkt der metallische Farbton sehr kühl. Mit ein paar Farbtupfern, wie bunten Servietten oder Streudeko in warmen Tönen kann hier für ein wohnliches Flair gesorgt werden.

Windlichter in Silber in den verschiedenen Jahreszeiten

Nicht nur an kalten Winterabenden im gemütlichen Wohnzimmer oder im Sommer beim Barbecue sind Kerzenständer in allen möglichen Formen und Farben wichtig, durch die verschiedenen Looks und Designs passen sie zu einer Vielzahl von Anlässen, Situationen und zu jeder Jahreszeit. Auch im Winter sind wir froh, wenn die Wärme von Teelichtern unsere Räume und Gemüter erhellt und so in der Advents- und Weihnachtszeit für die richtige Stimmung sorgt. Rentiermotive, durch die das zarte Licht der Kerze scheint, sind in silberfarbene Windlichter gestanzt – das ist Weihnachten! In vielen Fällen sind Laternen so groß, dass vor allem größere Stumpenkerzen eingesetzt werden können. Diese Versionen können wiederum zu Windlichtern und Teelichthaltern dekoriert werden. Laternen als Windlichter in Silber bestehen in vielen Fällen aus durchsichtigem und farblosem Glas. Dadurch kann ein Teelicht fast unverfälscht in die Umgebung strahlen. Aber nicht nur die Gestelle können in vielen unterschiedlichen Farben hergestellt werden, auch das Glas der Windlichter kann in diversen Farbnuancen genutzt werden. So dunkelt rotes oder gelbes Glas die Flamme er Kerzen und Teelichter kaum ab und Sie setzen damit einen kleinen Farbtupfer in Ihrer Garten- oder Balkondekoration.

Grün und auch Blau dämpfen die Helligkeit etwas mehr ein, aber wenn Sie über genügend andere Lichtquellen verfügen, können Sie Kerzenhalter auch in diesen Farben wählen. Weiterhin muss das Glas von einem Windlicht nicht nur glatt und formvollendet sein. Auch außergewöhnliche geometrische Formen und Muster können genutzt werden. So wird das klassische Windlicht mit dem einen oder anderen Teelichterhalter etwas aufgepeppt und kann unterschiedliche Styles unterstützen. So lassen sich unkompliziert der Garten, der Balkon und der Wohnraum individuell durch Windlichter in Silber gestalten.