Suchen
Jetzt registrieren und 30€ Gutschein sichern!

Weihnachtsdeko

527 Produkte
Sortieren: Beliebtheit
Sortieren: Beliebtheit
* Dieser Preis entspricht dem niedrigsten Preis innerhalb der letzten 30 Tage vor Preisreduzierung

Weihnachtsdeko für ein besinnliches Fest

Festlich, stimmungsvoll und gemütlich: Weihnachten steht wieder vor der Tür und auch unsere Wohnung möchte in feierliche Stimmung und in tolle Weihnachtsdeko gehüllt werden! Die Farben Rot, Grün, Gold und Silber spielen dabei eine wichtige Rolle für ein weihnachtliches und wohliges Raumgefühl. Ob grüne Kränze, gelbe Lichterketten, rote Kerzen, dunkelgrüne Tannenbäume oder andere weihnachtliche Dekorationsartikel: Verwandeln Sie Ihr Zuhause in ein kleines Weihnachtswunderland!


Leuchtende Weihnachtsdeko

Weihnachten ist das Fest des Lichts – und dank der dunklen und kalten Jahreszeit, können Sie an verschneiten Abenden Ihre weihnachtlichen Accessoires perfekt in Szene setzen. Egal ob Sie sich für Lichterketten, Kerzen oder ein Zusammenspiel dieser beiden Komponenten entscheiden: Die Weihnachtsbeleuchtung spielt eine wichtige Rolle!

Kerzen sind ein Stimmungsgarant – durch ihr warmes und leicht flackerndes Licht verzaubern Kerzen unser Zuhause in eine wundervolle und warme Winterhöhle, die vor Gemütlichkeit nur so strotzt. Eine Lichterkette gehört zu Weihnachten, zur Weihnachtsdeko und zum Christbaumschmuck wie der Osterhase zu Ostern!


Weihnachtsdeko für Außen

Nicht nur den Innenbereich Ihres Zuhauses können Sie ganz nach Ihrem Wunsch weihnachtlich schmücken. Auch der Außenbereich wird mit Lichterketten und Weihnachtsdekoration in Bäumen und Sträuchern richtig festlich. Außerdem können Sie mit großen, beleuchteten Papiersternen sowohl im Innenbereich also auch nach Außen weihnachtliche Stimmung verbreiten. Die Sterne können entweder mit einem Ständer auf die Fensterbank gestellt oder an der Gardinenstange befestigt werden.


Der Türkranz für Weihnachten

Der Türkranz ist gerade im Winter und zu Weihnachten toll, denn in dieser dunklen Jahreszeit ist ein weihnachtlicher Türkranz ein wundervoller Willkommensgruß an der Haus- oder Wohnungstür. Wenn man sich einen solchen Kranz selbst zusammenstellt, dann hat man eine individuelle Dekoration, welche sonst kein anderer sein Eigen nennen kann.

Hagebutten, Tannenzapfen, Beeren oder Tannengrün eignen sich bestens für das Basteln eines Türkranzes. Achten Sie nur dringlich darauf, dass diese Naturmaterialien, wenn Sie sie im Garten oder im Wald sammeln, sauber und trocken sind. Daneben sollte das Grün auch auf eventuelle Krabbeltiere und Ungeziefer überprüft werden.

Wenn die einzelnen Äste, Beeren, Zweige und Blüten nicht zu kurz abgetrennt wurden, dann lässt sich im Handumdrehen ein hübscher und weihnachtlicher Türkranz binden. Durch solche Kränze heißt man seine Gäste herzlich willkommen und startet an der Tür direkt mit stimmungsvoller und weihnachtlicher Deko.


Adventskranz als Weihnachtsdeko

Ähnlich wie bei einem Türkranz ist es auch bei der Herstellung eines Adventskranzes. Selbstgemacht sehen sie meist am schönsten aus und es ist eine traumhafte Winter- und Weihnachtsdeko!

Wenn das Grundgerüst aus Tannengrün erst einmal steht, dann sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Sterne, Zieräpfel, Glitter, Zimtstangen oder Mini-Christbaumkugeln sind die ideale Verzierung für einen Kranz.

Muss ein Adventskranz immer klassisch aus Tannengrün bestehen? Nein! Man kann ihn auch gänzlich anders gestalten. Wie wäre es denn mit einem Adventskranz aus Wolle?

Im Handel gibt es Rohlinge für Adventskränze – wenn Sie für diesen Rohling eine Ummantelung aus grauer, cremefarbener oder roter Wolle stricken und diese darüber stülpen, dann fehlen nur noch die Kerzen – rot, blau, lila, türkis, gelb … – für einen traumhaft schönen und außergewöhnlichen Kranz.


Tischdeko für Weihnachten

Ein sehr wichtiger Teil der weihnachtlichen Tischdekoration ist natürlich der Adventskranz – er ist wohl der Mittelpunkt vieler Tische in der Weihnachtszeit und ist als Dekoration kaum wegzudenken.

Aber natürlich kann dieser Kranz nicht auf jedem unserer Tische thronen, weswegen wir noch eine alternative Tischdeko zu Weihnachten benötigen!

Kerzen, Gestecke aus Tannengrün und Weihnachtsdeko oder Servietten mit Weihnachtsmuster sind tolle Elemente für eine passende Dekoration! Kerzen erzeugen durch ihren warmen Schein eine wundervolle Atmosphäre und Tannengrün holt uns dir Natur ins Haus und es spiegelt sich der Weihnachtsbaum wider.


Weihnachtskugeln als Klassiker

Weihnachtskugeln – auch bekannt als Christbaumkugeln – sind für Weihnachten und für die Weihnachtsdeko enorm wichtig, denn mit diesen Kugeln wird der Christbaum geschmückt.

Ob in den verschiedensten Farben wie Blau, Rot oder Orange, Weihnachtskugeln aus Holz oder gar durchsichtige Glaskugeln: Ähnlich wie bei der Weihnachtsdeko sind auch den Ideen und bei der Auswahl von Christbaumkugeln sind Ihren Wünschen und Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt!

Holzschmuck eignet sich besonders gut, wenn Sie noch kleine Kinder Zuhause haben – denn hier können die Kugeln schon einmal schneller vom Weihnachtsbaum gerissen werden. Bei Holzkugeln ist dann das Risiko, dass sie zerbrechen und die Kleinen sich verletzten auf ein Minimum reduziert.

Durchsichtige Glaskugeln sehen besonders elegant aus. Wem dieser schlichte Purismus dann doch zu zurückhaltend ist, der kann zusätzlich noch unifarbene Schleifen an die Äste des Baums binden! So sind der Weihnachtsbaum und die Weihnachtsdeko elegant, aber nicht langweilig!


Christbaumschmuck für Ihren Baum

Aber nicht nur die Christbaumkugeln hängen als Christbaumschmuck und Weihnachtsdeko am Weihnachtsbaum: Es gibt noch zahlreiche andere Weihnachtsdeko-Elemente, die man an seinen Baum hängen kann, um diesen weihnachtlich zu schmücken.

Engel, Kerzen, Sterne, kleine Geschenke oder Kristalle können als Christbaumschmuck an unserem Weihnachtsbaum thronen. Und damit wird nur eine kleine Auswahl an Baumschmuck genannt – es sind kaum Grenzen gesetzt. Schmücken Sie Ihren Baum genau nach Ihrem Geschmack und so, wie Sie es am schönsten finden. Doch Achtung: Überladen Sie Ihren Christbaum nicht mit zu viel Weihnachtsdeko!

Was auch ganz wunderbar aussieht: Wenn der Christbaumschmuck von der Farbgebung her zu der übrigen Weihnachtsdeko passt – dies erzeugt ein sehr harmonisches Gesamtbild!


Adventskalender und Geschenke als Dekoration

Ja, auch der Adventskalender und die Geschenke, die zu Weihnachten verschenkt werden, sind ein Teil der Weihnachtsdeko! Was wäre ein Weihnachtsbaum ohne die Geschenke, die darunter drapiert werden? Und wieso sollte ein Adventskalender nicht auch mal dekorativ daherkommen? Wenn man nicht gerade einen herkömmlichen Schoko-Adventskalender nimmt, sondern sich etwas Mühe bei der Gestaltung gibt, dann ist ein solcher Adventskalender eine ganz tolle Weihnachtsdeko!

Lassen Sie Ihren Ideen für Ihre Weihnachtsdeko freien Lauf, ob im Garten oder im Haus: Weihnachtsdeko ist ein absolutes Muss zu dieser wundervollen Zeit!


Farben für Weihnachtsdeko

Bei der Farbwahl für die diesjährige Weihnachtsdeko haben Sie freie Hand. Klassischerweise kommen kräftiges Waldgrün oder Weinrot zum Einsatz, welche durch goldene Highlights ergänzt werden. Die zurückhaltendere Alternative setzt dagegen auf gedeckte Grau- oder Blautöne mit dazu passenden Akzenten in Silber. Der rustikale Look hingegen lebt von Elementen und Weihnachtsdeko aus Holz. Dazu werden am besten die Farben Bordeaux, Altrosa und Gold kombiniert. Die Skandi Weihnachtsdekoration ist vom Minimalismus geprägt und verzichtet auf überflüssigen Schnickschnack. Weiß-, Beige- und Nudetöne geben hier den Ton an, ohne langweilig zu wirken.


Weihnachtsdeko Trends 2022

Die Deko Trends für Weihnachten drehen sich in diesem Jahr um natürliche Materialien wie Holz, Papier, Leinen und Filz. Und auch die Farbwelt der Deko bleibt eher gedeckt: dezente Creme-, Weiß- oder Brauntöne unterstreichen den natürlichen Look. Für einen Hauch Festlichkeit dürfen jedoch auch 2022 Akzente in Silber und Gold nicht fehlen. Sie suchen noch nach passendem Deko Zubehör und Inspiration oder haben Ihren alten Christbaumschmuck satt? Dann versuchen Sie es in diesem Jahr mit gefalteten Ornamenten aus Papier anstatt der traditionellen Weihnachtskugeln am Weihnachtsbaum. Oder verwenden Sie für Ihre Tischdeko schlichte Kerzenhalter, viele Zweige und getrocknete Blumen als Alternative zum klassischen Adventskranz mit vier Kerzen. Allgemein liegt es 2022 absolut im Trend den Adventskranz, den Schmuck für den künstlichen Weihnachtsbaum und die Weihnachtsdeko selber zu machen.

Bequeme und unkomplizierte Lieferung

Kostenloser Rückversand bis 31.1.23

Kundenservice +49(89)41207272