Suchen
WestwingNow Logo
30 € für SieKostenlose Lieferung ab 30 €

Teppiche

720 Produkte
Sortieren: Beliebtheit
Filtern

Der Teppich als Element der Raumgestaltung

Teppiche erzeugen eine gewisse Art von Wärme und Gemütlichkeit in Ihrem Zuhause. Ob schöne Hochflor Varianten für das Schlafzimmer oder als buntes Highlight in Ihrem Außenbereich, bei WestwingNow finden Sie eine große Auswahl für jeden Wohnraum. Was Sie vor dem Kauf wissen sollten und wie Sie sich für das perfekte Modell entscheiden, lesen Sie hier.

Welcher Teppich ist für welches Zimmer geeignet?

Ein kleines Kissen unter den Füßen zu spüren ist im eigenen Zuhause besonders wichtig. So kann sich der Körper richtig wohlfühlen und auch harte Böden aus Stein oder Holz angenehm finden. Welche Modelle wir Ihnen für die einzelnen Räume empfehlen können, erfahren Sie deshalb hier:

Das Schlafzimmer

Im Schlafzimmer sollten Sie auf ein Modell setzen, dass über etwas größere Maße als Ihr Bett verfügt. So können Sie jeden Morgen und Abend eine kuschelige Unterlage unter Ihren Füßen spüren. Noch stilvoller wird es, wenn Sie Ihre Bettwäsche farblich auf Ihren Teppich abstimmen. Gemütlicher kann man kaum aufstehen oder zu Bett gehen!

Das Wohnzimmer

Der Teppich im Wohnzimmer sollte besonders zwei Anforderungen erfüllen. Zum einen sollte sich Ihr Modell bequem und kuschelig anfühlen. Schließlich möchte man in diesem Wohnraum so richtig entspannen können. Ein pflegeleichter Teppich ist aus diesem Grund ebenso wichtig. Wählen Sie hier also beispielsweise einen Shaggy Wohnzimmerteppich der durch seine besonders langen Teppichfasern besticht und Ihnen somit als die ideale Grundlage für dieses Zimmer dient.

Die Küche

In der Küche geht es oft heiß und fettig zu. Hier benötigen Sie also einen Teppich, der darüber hinaus auch unempfindlich und leicht zu reinigen ist. Wählen Sie aus diesem Grund einen dunklen Teppich oder Fußmatten in Schwarz oder Dunkelblau mit Synthetik Fasern.

Das Kinderzimmer

Damit das Babyzimmer oder Kinderzimmer besonders gemütlich wirkt, sollten Sie hier auf helle Farben und kuschelige Materialien setzen. Ein Langflor Teppich aus Naturmaterialien wie Baumwolle oder Wolle ist in diesem Falle also genau die richtige Wahl. Farben wie Weiß oder Grau im Kinderteppich runden den Lieblingsort auch optisch perfekt ab.

Der Flur

Sie haben bereits eine Wunschliste, mit all den schönen Teppichen, die Sie gerne für Zuhause kaufen würden? Dann schreiben Sie auch einen Läufer und eine Fußmatte für den Flur mit auf Ihre Liste. Beide garantieren Ihnen eine wirklich bequeme Ankunft in Ihrer Wohnung. Auf der Fußmatte können Sie den groben Schmutz von Ihren Schuhen entfernen. Und mithilfe des Läufers wirkt jeder Flur gleich viel einladender und stylischer. Wer sich über eine Treppe im Haushalt freuen darf, kann zudem Stufenmatten wählen, die das Begehen der Treppe gleich noch viel angenehmer gestalten.

Das Badezimmer

Zu den Badtextilien zählt neben Handtüchern oder Waschlappen natürlich auch die altbekannten Badematten. Und diese sind nicht ohne Grund ein echter Dauerbrenner. Dank der absorbierenden Funktion können Sie auch nach einer langen Dusche auf trockenem Boden stehen.

Der Outdoor-Bereich

Nicht nur der Innenbereich der Wohnung verdient einen schönen Teppich. Bereits für einen kleinen Preis können Sie nach Outdoor-Teppichen suchen, die die Terrasse oder den Balkon gleich noch viel gemütlicher wirken lassen. Und das beste an dieser Idee: Dank der wasserabweisenden Funktion des Kurzflor Teppichs können Sie das neue Zubehör für den Außenbereich pflegeleicht bei Wind und Wetter im Freien liegen lassen.

Mit diesen Kriterien wählen Sie das perfekte Modell

  • Der Teppich sollte die Basis eines jeden Raumes sein, diesen aber nicht dominieren. Der Schlüssel zu einem perfekten Look ist die Wahl eines zeitlosen Stils, der Ihr Zuhause aufwertet. Ob traditionelles Muster oder ein modernes Design – legen Sie darauf Wert, dass Ihre Wahl sich perfekt in die restliche Einrichtung integriert.

  • Bei der Gestaltung eines Raums ist die Teppichgröße wohl die wichtigste Überlegung. Sobald die Vorderbeine der Möbel auf dem Teppich stehen können, haben Sie die passende Größe gefunden.

  • Berücksichtigen Sie zudem auch die Fläche in jedem Raum, die am meisten betreten wird. In einem mit hoher Trittfrequenz eignet sich ein robustes und schwereres Gewebe am besten. Räume, die als Ort der Entspannung dienen, profitieren eher von weicheren Musterungen und Texturen, die sich auch barfuß gut anfühlen.

  • Das Mixen der Materialien, wie zum Beispiel moderne Betonwände und authentische, traditionell gewebte Teppiche, ist eine wundere Möglichkeit unterschiedliche Stile zu kombinieren. Beschränken Sie sich bei Ihrer Suche also nicht auf einen bestimmten Style, sondern sehen Sie ruhig alle Modelle durch.
  • So reinigen Sie Ihren Teppich richtig

  • Achten Sie zunächst auf die Zusammensetzung. Traditionell gefertigte Wollteppiche sind beispielsweise einfacher zu reinigen und zu pflegen als moderne Modelle aus synthetischen Fasern.

  • Gehen Sie auf die genauen Eigenschaften Ihres Modells ein und säubern Sie den Teppich immer sofort, sobald er verschmutzt wird. Verwenden Sie dabei keine Bleich- oder scharfen Reinigungsmittel, da diese das Material beschädigen können.

  • Achten Sie darauf, den Teppich sanft zu reinigen und eher zu tupfen, als zu rubbeln oder reiben, beispielsweise mit einem Lappen und etwas Teppichreiniger. Unabhängig von der Art des Reinigungsmittels sollten Sie dieses immer zuerst an einer unauffälligen Stelle testen.

  • Zusätzlich sollten Sie Ihr Modell regelmäßig drehen, um ein ungleichmäßiges Ausbleichen durch Sonneneinstrahlung und eine irreguläre Abnutzung zu vermeiden.

  • Und zu guter Letzt: Lüften Sie Ihr Exemplar regelmäßig. Hängen Sie ihn hierfür alle vier bis sechs Monate an der frischen Luft für ein paar Stunden auf.
  • Der Insider Tipp: Teppiche kombinieren

    Der Layer-Look ist bereits aus der Modebranche bekannt – aber auch im Interior Bereich wird diese Wohnidee immer beliebter. Besonders für einen lässigen Hippie-Look ist das Schichten verschiedener Teppiche eine spannende Deko für den Boden. Kombinieren Sie hier unterschiedliche Modelle in verschiedenen Größen und Farben so miteinander, dass sie sich überschneiden, ohne sich ganz zu überdecken. Besonders stylish wirkt der Look, wenn die Farbwelt sich in den unterschiedlichen Mustern wiederholt. So kreieren Sie einen interessanten Look, der trotzdem harmonisch wirkt.

    Wie genau Sie Teppiche übereinander lagern, ist ganz Ihnen überlassen. Im Boho Style wird beispielsweise keine bestimmte Kombination eingehalten – hier ist der asymmetrische Look beliebt. Alte Orientteppiche in satten Farben wie Rot, Orange oder Dunkelgrün werden an dieser Stelle besonders gerne verwendet.

    Sie können aber auch zwei Teppiche so übereinanderlegen, dass von dem unteren Modell lediglich der verzierte Rand hervorblitzt und dem Raum so einen weiteren Akzent verleiht.

    Schönen Teppich kaufen auf WestwingNow

    Lassen Sie sich von unserer Auswahl an Formen, Farben und Mustern auf WestwingNow inspirieren. Suchen Sie bequem online nach dem perfekten Artikel in unserer Auswahl und überlassen Sie uns den schnellen Versand zu Ihnen nachhause.

    Sie möchten immer über die neusten Trends und Informationen rund um Interior informiert sein? Dann können Sie sich gerne für unseren Newsletter anmelden und so stets auf dem Laufenden bleiben. So wird Wohnen gleich noch viel schöner!