Deko - Rosa

206 Produkte
Sortieren nach

Rosa Deko – Nicht nur für kleine Mädchen

Deko in Rosa - Sie lieben Pastelltöne? Dann sind Mint und Rosa eine wundervolle Farbkombination für Sie – und zwar eine, die jeden Raum erstrahlen lässt! Besonders schön wirken diese Farben zusammen, wenn Weiß oder Creme die Grundfarbe des Raumes ist: kleine Farbakzente mit mintfarbener und rosa Deko harmonieren zauberhaft. Sie können diese Farben überall in Ihrem Zuhause einsetzen:
  • Im Wohnzimmer lassen sich Wohn-Accessoires wie Gardinen oder Kuscheldecken in zartem Rosa prima mit mintfarbenen Kissen fürs Sofa kombinieren. Ein rosafarbenes Kerzen-Tablett, ein verspielte Deko-Figur in Mint oder eine edle rosa Tischleuchte können Sie auf einem weißen Sideboard oder einer cremefarbenen Kommode platzieren, um die Farben im ganzen Zimmer aufzugreifen.
  • Im Schlafzimmer sorgen Mint und rosa Dekoartikel zusätzlich für Harmonie. Eine rosa geblümte Bettwäsche, weiße Gardinen mit zartem, mintfarbenen Muster, weiße Bilderrahmen an der Wand als Wanddeko und hübsche rosa Blumentöpfe mit Spitzenmuster auf der Fensterbank schaffen für eine malerische Kulisse in Ihrem Schlaf-Paradies.
  • Auch in Küche und Esszimmer können Sie Rosa und Mint einsetzen. Kleine Cupcake-Figuren sind eine süße Tischdeko, können aber auch aus einem weißen Küchenregal heraus strahlen. Küchenutensilien in Rosa werden zudem auch immer beliebter und können durch Ihre Farbe und hübsches Design sogar als rosa Dekoration verwendet werden.
  • Fürs Bad ist rosa Deko fast schon paradiesisch schön: Rosa Handtücher, rosa Seifenspender, rosa Dekomuscheln und rosa Teelichthalter laden zu einem entspannenden Schaumbad in Ihrer Badewanne ein.

Rosa Deko und Shabby Chic

Sie kennen den Shabby Chic-Stil: Mit einem weißen Used-Look-Anstrich wird Vintage-Möbeln zu neuem Glanz verholfen. Shabby Chic ist romantisch – trotz des „schäbigen“ Looks – denn hier setzt man vor allem geschwungene, verspielte Formen in Szene. Romantisch, da passt natürlich auch rosa Dekoartikel wundervoll ins Bild. Vor allem mit zartem Rosé kann man hier für die gewünschten Farbtupfer im meist weißen Shabby Chic-Stil sorgen. Eine rosa Porzellan-Vase, schöne Dekofiguren und Kerzenhalter in Rosa wirken vor einem weiß gestrichenen Spiegel im Barock-Stil einfach wunderschön und sorgen für den nötigen Funken an Weiblichkeit im Raum. Beim Shabby Chic-Stil gilt jedoch: weniger ist mehr! Weiß sollte trotz der rosa Deko die dominierende Farbe des Raumes bleiben, damit Sie ein stimmiges Shabby Chic-Ambiente haben. Am besten wählen Sie besonders zarte Rosa-Nuancen für Ihre Dekoelemente, damit die gewählten Wohnaccessoires nicht zu sehr den Raum beherrschen und sich schön in die Grundfarbe Weiß einblenden.

Perfekt für Prinzessinnen: Rosa Deko

Sie haben eine kleine adelige Prinzessin bei sich in den heimischen vier Wänden? Oder zumindest ein kleines Mädchen, das gerne eine Prinzessin wäre? Da darf eine standesgemäße Behausung nicht fehlen, damit das kleine Burgfräulein zufrieden ist! Für richtiges Prinzessinnen-Feeling sorgt rosa Deko. Zartes Baby Rosa, kräftiges Rosarot oder knalliges Pink –Rosa bringt kleine Mädchen zum Strahlen in allen Nuancen. Für das perfekte Mädchenzimmer bieten sich verschieden rosa Dekomotive an:
  • Schmetterlinge
  • Krönchen
  • Blumen
  • Prima-Ballerina
  • Herzen

Wie Sie diese Elemente einsetzen, ist ganz Ihnen und der kleinen Blaublüterin überlassen: Deko-Figuren, Deko-Kissen, Deko-Gardinen, Blumentöpfe, kleine Kerzenhalter – für jede kleine Prinzessin findet sich die passende rosa Deko!