Suchen

Spiegel

184 Produkte
Sortieren: Beliebtheit
Sortieren: Beliebtheit
* Dieser Preis entspricht dem niedrigsten Preis innerhalb der letzten 30 Tage vor Preisreduzierung

Spiegel als praktische Deko

Spieglein, Spieglein an der Wand… Der morgendliche Blick in den Spiegel und die damit verbundene Frage „Wie sehe ich aus“ gehören für uns zum Tagesstart. Zwar antwortet der Spiegel nicht wie im Märchen, dennoch zeigt er uns die Antwort auf diese Frage ungeschönt in Form unseres Spiegelbildes.

Egal wie sehr wir in Eile sind, ein schneller Blick in einen Spiegel muss sein. In kaum einem Haushalt findet sich nur ein Spiegel, denn neben ihrer eigentlichen Funktion, wirken sie auch als Raumdekoration für alle Räume. Dank der verschiedenen Stile, Größen und Farben werden alle Wohnräume, wie Küche, Esszimmer, Schlafzimmer und Kinderzimmer, sowie üblich das Badezimmer oder das Ankleidezimmer damit ausgestattet. Für die Garderobe sind beispielsweise Standspiegel besonders praktisch und werden für einen letzten Blick auf Make-Up und Kleidung genutzt. Spiegel gibt es in verschiedenen Formen und Arten und in unzähligen verschiedenen Designs. Somit findet sich für jeden Raum und für jeden Geschmack der passende – Spiegel in den unterschiedlichsten Designs.


Smarte Raumvergrößerer

Ein Spiegel kann zu weitaus mehr dienen, als für den gelegentlichen Blick, ob die Frisur sitzt und das Make-Up passt. Durch geschickte Positionierung des Spiegels können Sie beispielsweise Ihre Räume optisch ganz einfach vergrößern. Wenn Sie einen Spiegel geschickt in der Raummitte positionieren, reflektiert dieser den Raum, wodurch der Eindruck entsteht, dass dieser größere Ausmaße hat. Der Effekt wirkt besonders bei größeren Spiegeln.

Jedoch kann auch die richtige Positionierung eines kleinen Spiegels im Raum schon wahre Wunder bewirken. Auch die Kombination von Licht und Spiegel hilft bei der Raumvergrößerung. Die Reflexion von Licht durch einen Spiegel erfolgt geordnet, da der Ein-und Ausfallwinkel der Lichtstrahlen gleich groß sind. Positionieren Sie den Spiegel in der Nähe einer künstlichen (Lampe) oder natürlichen (Fenster) Lichtquelle, so wird der Raum nicht nur gespiegelt, sondern wirkt durch die Lichtreflexion auch wesentlich heller und geräumiger.

Ein Spiegel kann also mit ein bisschen Cleverness wahre Wunder in Ihren Räumen bewirken!


Spiegelformen und Designs für jeden Raum

Mindestens ein Wohnspiegel findet sich in jedem Haushalt. In der Regel sind jedoch mehrere Räume mit mindestens einem Modell ausgestattet. Auf jeden Fall vorhanden ist einer im Badezimmer, egal ob als Spiegelschrank, Hängespiegel mit oder ohne Ablage, oder stehender Kosmetikspiegel. Denn in diesem Raum pflegen wir uns und machen uns zurecht. Ein Badezimmerspiegel ist in der Nasszelle Pflicht.

Ob auf der Ablage im Bad oder für den Schminktisch: Ein Kosmetikspiegel ist handlich und lässt sich flexibel einsetzen. Genau das macht die kleinen Modelle auch so beliebt. Das oftmals schlichte Design muss aber noch lange nicht langweilig sein. Wie wäre es beispielsweise mit einem Spiegel in Gold als Eyecatcher? 

Neben dem Badezimmer finden sich verschiedene Modelle auch in vielen Schlafzimmern. Entweder als eleganter Wandspiegel, hübscher Standspiegel auf der Kommode, als großer Standspiegel oder als Spiegelfläche integriert in die Fronten vom Kleiderschrank. Häufig befinden sich im Schlafzimmer große Ganzkörperspiegel, denn in denen kann überprüft werden, ob das gewählte Outfit auch zusammenpasst und richtig sitzt.

Gleichzeitig bringen große Modelle optische Weite und Helligkeit in den Raum, was insbesondere bei kleineren Räumen nicht zu unterschätzen ist.

Direkt vor dem Verlassen der Wohnung werfen die meisten noch einen letzten prüfenden Blick in den Spiegel, daher findet sich ein Spiegel in den meisten Fluren und Dielen. Auch hier gibt es Möbelstücke, in die ein Spiegel bereits integriert ist, wie etwa ein Garderobenschrank mit verspiegelter Tür. Dezente Modelle ohne Rahmen sorgen selbst im kleinsten Flur optisch für mehr Weite.

Speziell im Flur findet häufig auch ein Modell mit integrierter Ablage seinen Platz. Denn darauf kann neben hübscher Deko auch schnell Kleinkram wie zum Beispiel ein Schlüssel abgelegt werden. Auch beleuchtete Spiegel im Flur sind sehr beliebt, denn sie sorgen in diesem meist fensterlosen Raum für gemütliches Licht und mehr Weite.

Massive Holz- oder Metallrahmen mit opulenten Verzierungen zeichnen einen Spiegel im Barock-Stil aus. Das extravagante Design kann als Highlight in Ihren Wohnräumen eingesetzt oder in eine bereits vorhandene Einrichtung mit Vintage Charme ideal integriert werden. Ein Blickfang mit WOW-Charakter sind nostalgische Standspiegel in Gold, Silber, Schwarz oder Weiß allemal.


Das passende Material für Ihren neuen Spiegel finden

Bei der Auswahl des Materials für Ihren neuen Spiegel sind Ihnen so gut wie keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie also Ihr Stilempfinden und persönlichen Geschmack entscheiden. Besonders edel und modern sind Metallspiegel oder auch Ausführungen ganz ohne Rahmung. Holzspiegel im Stil von Barockspiegel oder als Fensterspiegel sind zur Zeit im Trend und setzen tolle Akzente in Ihren Wohnräumen. Auch wenn Sie sich für eine Kunststoffeinfassung entscheiden – die Spiegelfläche spielt immer die Hauptrolle.


Unsere Farbauswahl

Das Design unserer Spiegel zeigt sich mit unterschiedlichen Farbakzenten. Natürliche Holz- oder Rattantöne, werden von modern-cleanen Weiß- und Schwarznuancen ergänzt. Metallic-Schimmer Töne runden das Angebot ab, aber auch farbige Abstufungen passen zur neutralen Spiegelfläche. Sehr modern sind Spiegel mit einem farbigen Rahmen – ein dekorativer Blickfang!


Den passenden Spiegel für Ihren Wohnstil

Besonders schlichtere Einrichtungsstile - wie zum Beispiel der skandinavische Stil - machen sich gut zum Spiegel ohne Rahmen. Ob Möbel, Accessoires oder Textilien: Der Shabby Chic liebt romantische Designs und Stücke, die scheinbar eine Geschichte zu erzählen haben. Antik, verspielt und ein wenig romantisch sollte ein Modell für diesen Wohnstil gewählt werden. Hierzu passen Möbel aus weißem Naturholz sehr schön. Verzierte Vasen, Duftkerzen, romantische Wandobjekte oder Schreibtische mit Schnörkeln verleihen dem Look den letzten Schliff.

Tipp von unseren Interior-Experten: Sehr modern sind derzeit auch Spiegelfliesen aus Glas, die ganz einfach aufgeklebt werden. Diese ersparen nicht nur die Löcher in der Wand, sondern können auch ganz individuell an Türen, auf Fliesen oder Möbelstücken eingesetzt werden. Zudem brechen Sie das Licht und sorgen optisch für mehr Helligkeit im Raum.


Spiegel reinigen: Tipps & Tricks

Mit einem chemischen Reiniger sollten Sie der Spiegelfläche möglichst nicht zu Leibe rücken – dies kann sie beschädigen und trüb erscheinen lassen. Nehmen Sie zum Reinigen lieber ein Microfasertuch und polieren Sie die Fläche danach gründlich ab.

Bequeme und unkomplizierte Lieferung

Kostenloser Rückversand bis 31.1.23

Kundenservice +49(89)41207272