Suchen
Jetzt registrieren und 30€ Gutschein sichern!

Nachttische

83 Produkte
Sortieren: Beliebtheit
Sortieren: Beliebtheit

Der Nachttisch: Stilvolle Ablagefläche im Schlafzimmer

Nachttische mögen zwar klein sind, sie sind jedoch die Wichtigsten unter den Beistelltischen - und das gilt nicht nur in Sachen Couchtische für das Wohnzimmer. Neben Betten, Kissen, Spiegel, Sessel und Hocker macht sich im Schlafzimmer eine Nachtkonsole einfach toll. Wenn Sie also keinen Platz für üppige Sideboards oder Regale haben, entscheiden Sie sich gerne für eine Nachtkonsole. Diese ist optimal für eine Nachttischlampe oder Bücher geeignet – und bietet zusätzlichen Stauraum für allerhand Zubehör durch eingebaute Schubladen. Neben ein schönes Bett gehört einfach ein passender Tisch!


Nachttische in vielen Ausführungen auf Westwing

Die Designs von Kommoden und Nachtschränkchen sind so unterschiedlich, wie es auch die verschiedenen Einrichtungsstile fürs Schlafzimmer sind. Vielleicht gefällt Ihnen ein Modell in Buche besonders gut? Oder ist Glas mehr nach Ihrem Geschmack? Besonders unauffällig kann sich ein schmaler Nachttisch integrieren, für eine moderne Einrichtung eignet sich auch einer in Weiß Hochglanz. Dies spiegelt ein schlichtes Design wider, was im Schlafzimmer für ein ruhiges Ambiente sorgen kann. Sie haben die Wahl! Lassen Sie bei der Kaufentscheidung allerdings immer die Optik des Schlafzimmers einfließen.

Nachtkommode

Sie haben viel Platz im Schlafzimmer? Dann ist eine Nachtkommode eine tolle Möglichkeit, Stauraum neben dem Bett zu schaffen. Vor allem wenn der Nachttisch neben einem Boxspringbett stehen soll, kann man ruhig auf größere Modelle zurückgreifen. Diese schaffen einen harmonischen Ausgleich zu dem massiven Bettgestell. Beliebt sind weiße Nachttische, da sie dennoch luftig wirken. Meist ist der Holz-Nachttisch gefertigt und kann sich im Design besonders vielfältig an Ihren Wohnstil anpassen.

Nachttisch

Der Designer Nachttisch ist die klassische Variante eines Nachtkästchens. Moderne Nachttische in knalligen oder metallischen Farben sind derzeit besonders angesagt. Toll zu einer modernen Einrichtung passt aber auch ein Nachttisch in Grau, etwas spezieller wirkt hingegen ein schwarzer Nachttisch. Er eignet sich als Hingucker und kann mit farbigen Wohnaccessoires freundlich dekoriert werden.

Nachtkonsole

Reicht der Platz nicht aus, bietet sich als Alternative eine Nachtkonsole an, die seitlich vom Bett befestigt wird. So gewinnen Sie etwas Abstellfläche für einen Wecker oder eine Lampe. Der Tisch ist einfach und nicht gerade groß, für einen spannenden Krimi und ein Päckchen Taschentücher bietet die Nachtkonsole dennoch genügend Platz.


Der Stauraum im Nachttisch

Mit Schubladen, Regalfächern, Schranktüren oder ganz schlicht und elegant in der Form von einem Beistelltisch: Nachttische gibt es in verschiedenen Formen, mit unterschiedlich viel Stauraum - perfekt ausgelegt für Ihre persönlichen Ansprüche!


Tipps für die richtige Höhe des Nachttischs

Direkt neben dem Kopfende des Bettes soll ein Nachttisch alles problemlos und bequem griffbereit halten, dafür muss er jedoch die richtige Höhe haben. Gemessen werden sollte die Höhe dieses Möbelstücks dabei an der Höhe vom Bett, denn darin befindet man sich schließlich, wenn man etwas vom Nachtschrank haben möchte.

Idealerweise sollte die Höhe vom Nachttisch an die Höhe vom Rand der Matratze angepasst werden. Ist der Nachttisch höher, läuft man nachts Gefahr, sich an der Kante oder Ecke zu stoßen und zu verletzten. Ist er niedriger, kann es sein, dass man nicht an alles herankommt ohne das Bett verlassen zu müssen.

Egal, ob Weiß oder Schwarz, puristisch, klassisch elegant, in Hochglanz oder Massivholz, verspielt und romantisch oder ganz individuell selbst gebaut – ein Nachttisch darf in keinem Schlafzimmer fehlen und sollte auch bei der Dekoration nicht vernachlässigt werden.

Mit silbernen Bilderrahmen von den Liebsten, stilvollen Blumen wie etwa einer Orchidee oder liebevoll und klassisch mit einer Statue oder Kerzen – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, sodass man sein Schlafzimmer mit einem individuellen Touch versehen kann.


Nachttische für verschiedene Einrichtungsstile

Ob Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Babyzimmer: Ihrer Fantasie sind bei der Einrichtung keine Grenzen gesetzt. Beim Design und der Farbe sollten Sie darauf achten, dass Ihre Nachtkommode farblich zum Bett passt und in der Breite nicht zu viel Platz einnimmt. Als ideal hat sich ein Nachttisch, der 30 cm breit ist, erwiesen. Diese Größe bietet genügend Abstellfläche und ist trotzdem unauffällig. Wer sich schwer entscheiden kann, ist mit einem Nachtschrank in Weiß gut beraten. Derartige Nachtkommoden lassen sich leicht zu anderen Möbelstücken kombinieren.

Vintage Nachttisch

Vintage Feeling! Wer sein Stück nicht direkt auf dem Flohmarkt ergattert, kann bei Westwing auch tolle Nachttische im Vintage Stil finden. Vielleicht sogar im Sale! Besonders passend für diesen Wohnstil eignet sich ein runder Nachttisch mit Schubladen.

Retro Nachttisch

Ein Nachttisch in Retro eignet sich toll für einen individuellen Stil. Besonders beliebt sind die Möbel als Beistelltische mit nur einer Schublade. Viele der Designs findet man als Nachttisch in Eiche, Wildeiche und Massivholz - ähnlich wie Esstische oder Schreibtische. Sie sind robust und spiegeln durch ihre weichen Formen dennoch perfekt den Retro-Stil wider. Ein Modell in Braun lässt sich toll zu Leder-Accessoires kombinieren.

Industrial Nachttisch

Wenn das Schlafzimmer im Industrial Stil eingerichtet ist, hat man für einen passenden modernen Nachttisch meist zwei Möglichkeiten: Zum einen lassen sich Kisten oder Holztruhen perfekt umfunktionieren. Wirkt die Truhe dann noch „wie zufällig“ platziert, ist der Industrial Look perfekt. Zum anderen trägt ein einfacher, kleiner Nachtschrank aus Metall ideal zur Gesamtwirkung bei und fügt sich neben Vitrinen und Schränken nahtlos in den coolen Loft-Look ein.

Shabby Chic Nachttisch

Während Vintage tatsächlich ein aus vergangenen Zeiten stammendes Möbelstück beschreibt, ahmt der Shabby Chic den Used-Look lediglich nach. Besonders beliebt in diesem Design ist ein Nachttisch im Landhaus-Stil. Auch wenn man eine moderne oder klassische Schlafzimmereinrichtung hat, ein Nachttisch im Shabby Chic Look arrangiert sich hervorragend mit geradlinigen Stilen.


Das darf auf Ihrem Nachttisch nicht fehlen

Nachtkonsolen sollten nicht nur einer funktionalen Aufgabe nachkommen, sondern ebenso eine dekorative Funktion im Schlaf- sowie Kinderzimmer ausüben. Hübsch dekoriert mit frischen Blumen oder einigen Bilderrahmen wird die Kommode gleichzeitig zu einem unaufgeregten Blickfang im jeweilen Raum.


Einer kommt selten allein – praktische Nachttische im Set

Ein Tisch reicht Ihnen nicht aus? Dann sehen Sie sich unsere Auswahl an Nachttischen im Set an! Die Tische im Set können als Paar dekoriert werden oder einzeln Verwendung finden. Ein kleiner Nachttisch ergänzt im Set normalerweise einen größeren.

Bequeme und unkomplizierte Lieferung

Kostenloser Rückversand bis 31.1.23

Kundenservice +49(89)41207272