Suppenteller

37 Produkte
Sortieren nach
shop-to-club

Suppenteller-Guide: Edle Präsentation von heißen und kalten Suppen!

Genießen Sie eine wärmende Kürbissuppe an kalten Herbst- und Wintertagen oder eine leckere Gazpacho als exotische Erfrischung an heißen Sommertagen. Zu jeder Jahres- und Tageszeit servieren Ihnen schöne Suppenteller und Suppenschalen warme wie kalte Suppen. Die Wahl der Suppe ist hier reine Geschmacksfrage – eben wie die des richtigen Suppentellers. Bei uns finden Sie garantiert den richtigen!

Alles rund um das Fassungsvermögen – wieviel passt in einen Suppenteller?

Der klassische Suppenteller hat einen Durchmesser von circa 23 Zentimetern und ein Fassungsvermögen von 260 Millilitern. Misst die Suppenschüssel einen Zentimeter mehr, fasst diese 270 Milliliter. 70 ml weniger sind es wiederum bei der handlicheren Suppentasse. Sie eignet sich perfekt für die Suppe zwischendurch.

Suppenteller, Suppentasse oder tiefe Teller – was eignet sich am besten für welche Suppe?

Hier gibt es klare Regeln. Klare Suppen, Brühen oder eine Suppenterrine werden zumeist in einer Suppentasse serviert, während dickflüssigere Creme- und Rahmsuppen besser in breitere Suppenteller passen. Für Suppentassen und Suppenteller werden unterschiedliche Untertassen zur Tasse gewählt. Auf diesen können Sie nach dem Essen den Löffel ablegen. Laut Knigge darf dieser niemals neben oder in den Suppenteller gelegt werden.

Suppenteller aus verschiedenen Materialien

Porzellan ist nach wie vor beliebt, da es filigrane Optik mit alltagstauglicher Pflegeleichtigkeit vereint: es ist spülmaschinen- und mikrowellenfest. Keramik und Fine Bone China glänzen ebenfalls mit diesen Vorteilen. Das größte Entscheidungsmerkmal bleibt also, welches am besten zu Ihrem persönlichen Stil passt. Keramik wirkt meist natürlicher, grober und ist in sandigen bis erdigen Farben eine gute Ergänzung zum skandinavischen Einrichtungsstil. Porzellan sowie Fine Bone China reihen sich in die feine Materialwelt des klassischen und glamourösen Einrichtungsstils ein. Hier werden Wertigkeit und Eleganz großgeschrieben werden. Suppenteller aus Plastik oder Kunststoff hingegen eignen sich für die schnelle Küche und kommen dafür in knalligen Farben daher. Sie bringen frischen Wind in die Küche!

Unsere Designauswahl

Unsere Designs reichen von nostalgischen Hirsch- und Naturmotiven bis hin zu maritimen Blau- und Türkis-Tönen. Erstere passen aufgrund Ihrer naturverbundenen Motive besonders gut zum ebenso naturverbundenen Landhausstil, Letztere zum gleichnamigen maritimen Stil. Ein toller Coup sind auch Teller im Duo-Look: Jede Tellerseite hat ein eigenes Design. Sogenannte Hybridteller sind wahre Farbspektakel und vereinen durch diese Zweifachoptik verschiedenste Farben auf einem Teller. Suppenteller sind bunt eine willkommene Abwechslung und bringen Farbe auf den Tisch, das sorgt für gute Laune und eine Prise Extravaganz!

Suppenteller sind modern und angesagt wie lange nicht – schließlich ergänzen sie Ihr bestehendes Geschirrset um einen wertvollen Gang. Vor allem die reduzierte Version als Suppenteller ohne Rand. Hier liegt der Fokus nicht auf einer aufwendig gestalteten Fahne, sondern auf dem Inhalt selbst. Ein schönes Suppenteller Set ist ein Highlight auf jedem Tisch!

Suppenteller mit passendem Platzteller kombinieren

Suppenteller eröffnen meist das Menü – somit ist die Suppe nicht nur Einführung in das Menü, sondern der Suppenteller auch in Ihren persönlichen Stil. Gelegentlich kann eine Suppe aber auch nur Hauptgang sein – und ein schöner Platzteller ist dabei immer Ihr Begleiter. Unsere wunderschönen und dekorativen Platzteller finden Sie hier.


Spezial-Tipp

Folgt Ihr Zuhause dem Scandi Look, sind Suppenteller aus Steingut die logische Schlussfolgerung. Durch ihre raue, puristische und natürliche Optik zieren sie den stiltreuen Holztisch mit typischer Leinen Tischdecke. Durch warme Sand- und Cremetöne erschaffen Sie zu Tisch eine heimelige Atmosphäre mit echtem nordischen Hygge-Flair.


Tisch-Knigge: So platzieren Sie den Suppenteller richtig

Zur klaren Suppe gibt es klare Regeln. Besonders edel wird die Tableware, wenn Sie den Suppenteller auf einem Platzteller oder die Suppentasse auf einer Untertasse platzieren. Außerdem sollte der Suppenteller nicht zu weit in die Tischmitte hineinragen, sodass Sie Ihre Suppe immer in aufrechter Sitzhaltung und ohne Hervorbeugen essen können.

Suppenteller online kaufen bei WestwingNow

Servieren Sie schmackhafte Suppen in schönen Suppentellern und sorgen Sie damit für ein schönes Ambiente am Esstisch – das Auge isst schließlich mit! Entdecken Sie jetzt unsere Auswahl an Suppentellern bei WestwingNow!