Teller - Weiß

179 Produkte
Sortieren nach

Weiße Teller als Klassiker im Geschirrschrank

Minimalistisch und edel – weiße Teller als Alleskönner

Während viele Küchen darauf setzen, mit verschiedenen Farb- und Materialkompositionen zu bestechen, sind weiße Teller zum einen der Inbegriff von Schlichtheit, zum anderen aber auch von Universalität. Weiße Teller passen sich jedem Ambiente an und sind gleichzeitig lässig und elegant.

Der Pastateller in Weiß – ein Klassiker

Für jedes Gericht, das wir kochen, gibt es passende Teller, Besteck, Gläser oder Tassen. Pastateller eignen sich besonders für Leute, die oft und gerne Pasta essen. Da die kulinarische Speise durch verschiedene Saucen oft schon bunt genug aussieht, bietet es sich an die Pastateller in einem schlichten Weiß zu halten. Für einem mediterranen Flair sorgen weiße Pastateller mit süßen Motiven wie Tomaten oder Zwiebeln. Weiße Pastateller gibt es in diversen Größen, die gängigste Größe liegt bei 23cm Durchmesser. In diese passen besonders viele Nudeln rein! Durch das schlichte Aussehen eignet sich der weiße Pastateller auch für Suppen oder Eintöpfe – das macht ihn vielseitig einsetzbar.

Mit schönen weißen Frühstückstellern in den Tag starten

Das Frühstück gilt als eine der wichtigsten Mahlzeiten am Tag. Doch wie startet man am besten mit viel Kraft und Energie in den Tag? Wie wäre es mit einem entspannten und ausgiebigen Frühstück? Das Geschirr halten Sie in diesem Fall am besten sehr einfach – vom weißen Frühstücksteller bis hin zur Lieblingskaffeetasse. Damit sparen Sie am Morgen viel Zeit, sodass Sie das Frühstück genießen können. Sollten Sie etwas mehr Zeit für das Frühstück haben, können Sie auf einem großen Frühstücksteller mehrere verschiedene Aufschnitte und Käsesorten anrichten. Mit dem richtigen Geschirr und einem geplanten Ablauf wird das Frühstück bald zum morgendlichen Ritual, das Sie nicht mehr missen möchten.

Reines Weiß oder in Kombination?

Die Vorteile von weißen Tellern ohne Motiv oder Aufschrift liegen auf der Hand: Diese betonen nicht nur das ruhige Ambiente der eigenen Küche, sondern lassen auch das auf ihnen servierte Essen im Glanze erstrahlen. Es gibt viele verschiedene weiße Teller-Varianten, die sich teilweise auch kombinieren lassen. Ob dies nun Motive oder helle und dunkle Kontraste auf dem Teller sind, entscheiden Sie selbst. Insbesondere in Kombination mit ähnlichen Farben wirken diese besonders beruhigend und stellen eine ideale Ergänzung vorhandenen Interieur dar.

Weiße Teller in verschiedenen Formen:

  • rechteckige weiße Teller
  • runde weiße Teller
  • tiefe weiße Teller

Neben den zahlreichen verschiedenen Formen gibt es natürlich auch weiße Teller in diversen Materialien. Besonders beliebt sind weiße Teller aus Keramik. Keramik ist das gängigste Material wenn es um Geschirr geht – mit diesem können Sie garantiert nichts falsch machen. Wer es etwas exklusiver mag, greift am besten auf Teller aus Porzellan, Glas, Kunststoff oder Holz zurück. Sollten Sie jedoch mit Kindern im Haushalt leben, ist bei den vorherigen genannten Materialien Vorsicht geboten. Edle und teure Porzellan Teller können leicht brechen, weswegen es von Vorteil ist bei Kindern auf Materialien wie Plastik oder Kunststoff zurückzugreifen.

Zu welchen Küchen passen weiße Teller?

Da Weiß die Farbe der Neutralität und Helligkeit ist, betont es jede Form der Ordnung auf optimale Weise. In Verbindung mit hellen Farben werden diese durch Weiß in ihren Effekten verstärkt und wirken vor allem eher passiv auf den Betrachter. Wem daran gelegen ist, sein Geschirr in den Vordergrund treten zu lassen, ohne dabei das servierte Mahl außer Acht zu lassen, der ist ebenso mit weißen Tellern bevorteilt, wenn er diese zu einer tendenziell dunklen Einrichtung wie edlen Holztischen oder dem Küchenschrank servieren kann.

Ergänzen Sie Ihre Küche durch edles Weiß und verleihen Sie dieser den Charme des Modernen. Lassen Sie sich bei WestwingNow inspirieren und finden Sie eine zahlreiche Auswahl an weißen Tellern!