Vorhänge - Rosa

8 Produkte
Sortieren nach

Die Zartheit des Pudertons für ein sanftes Ambiente nutzen

Vorhänge in Rosa sind das Highlight für viele Damen. Die meisten Mädchen haben wenigstens zeitweise eine pinke Phase, in der sie sich ein Zimmer ganz in Rosa wünschen. Wollen Sie Ihrer Tochter ihren Traum von einem solchen Raum erfüllen? Oder wollen Sie sich selbst an diese Zeit erinnern und wenigstens einzelne Teile eines Raumes oder der Einrichtung in Pink gestalten? In beiden Fällen helfen Vorhänge in Rosa Ihnen dabei, Ihre Ziele zu erreichen. Insbesondere, wenn Sie die Gardinen in Rosa mit anderen Deko-Elementen kombinieren. Vorhänge in Rosa sind jedoch viel mehr als nur für kleine und große Prinzessinnen, denn sie können auch vielseitig als Dekoration in zahlreichen Einrichtungsstilen effektvoll wirken.

Das zarte Gefühl erleben

Wenn auch Ihr Kind sich ein Prinzessinnen Gemach wünscht, können Gardinen in rosa einen Beitrag dazu leisten. Dafür ist ein langer Vorhang ebenso geeignet wie eine kurze Gardine mit Rüschen. Besonders für sehr kleine Kinder können bedruckte Vorhänge in rosa, auf denen Zeichentrick Prinzessinnen oder passende Symbole wie Diademe oder glitzernde Schuhe zu sehen sind, wunderschön sein. Die Qualität, der Preis und die genaue Länge in cm sind für das Kind dabei in der Regel total egal. Ihm kommt es nur darauf an, sich mit den Stores wie eine echte Prinzessin zu fühlen. Aber Vorhänge in Rosa passen natürlich nicht nur ins Kinderzimmer. Neben dem hübschen Äußeren hat der sanfte Farbton auch eine besondere Wirkung auf Menschen. Rosa steht für:

  • … Sanftheit.
  • … Beruhigung.
  • … Idealismus.
  • … Ordnung.
  • … Sicherheit.

Je näher das Rosé der Textilien sich dem Rot annähert, umso mehr tendiert die Wirkung in Richtung von Sicherheit und Stärke. Eine Fensterdekoration, die dagegen fast schon weiß ist, wirkt eher sanft und sehr zart. Wegen dieser positiven Ausstrahlung sind Vorhänge in Rosa besonders für Schlafzimmern zu empfehlen, da sie uns nach einem anstrengenden Tag zur Ruhe bringen können.

Gardinenstoffe in Rosa einzigartig dekoriert

Wollen Sie Ihre Gardinenbahnen in einem noch schöneren Gesamtbild unterbringen? Das ist mit kleinen Deko-Elementen ganz einfach: Sie können zum Beispiel eine pinke Lichterkette an der Gardinenstange der Gardinenstange mit anbringen. Oder aber Sie verschönern die Enden mit anschraubbaren Elementen wie Kugeln. Nicht zuletzt gibt es unzählige passende Raffhalter, die sehr edel aussehen. Um das Zimmer passend zu den Stoffen zu gestalten, ohne es gleich ganz in einem Farbton zu tauchen, können einzelne Elemente wie eine Decke, Schreibtischunterlagen, Tischsets und, natürlich je nach Geschmack, und noch vieles mehr in dem gleichen Farbton wie die Vorhänge in Rosa gestaltet werden. Gleichzeitig gibt es aber auch sehr verspielte Varianten. Wollen Sie einem Raum schnell und ohne große Renovierungsarbeiten eine neue Atmosphäre verleihen, dann wechseln Sie doch einfach die Fensterdeko. Das ist im Handumdrehen erledigt und sorgt für neuen Schwung. Außerdem halten sich die Kosten in Grenzen und Sie müssen hinterher keine Farbflecken von den Möbeln kratzen.

Sind die alten Vorhänge noch gut in Schuss, werfen Sie diese nicht weg. Sollte Ihnen die neue Trendfarbe Roé einmal zu bunt werden, wechseln Sie die Stoffbahnen einfach wieder aus. Oder kombinieren Sie die Vorhänge in Rosa mit einer weiteren Stoffbahn in hellem Grau. Das dämpft die Intensität und bringt einen Hauch von Eleganz in das Zimmer. Mit einem Kräuselband fallen die Stoffe noch interessanter und korrekter. Beim Schlaufenschal kommt es immer darauf an, ob er mit großen oder kleinen Abständen zwischen den Schlaufen ausgestattet ist. Weiße Rollos sorgen für einen weiteren Effekt, denn sie machen das Fenster blickdicht. Wer es gerne etwas funktional möchte, kann einen dunklen Ösenschal zu den Gardinen in Rosa ergänzen,denn so wird der äußere Bereich zum praktischen Verdunkelungsvorhang mit Ösen. Er ergänzt die Voile auf hochwertige und nützliche Weise.

Vorhänge in Rosa zaubern Romantik in jeden Raum

Die Farbenuance steht für Optimismus und Romantik. Sie wirkt weich und sanft und ist untrennbar mit der Weiblichkeit verbunden. Sie beruhigt die Psyche und baut Aggressionen ab. Das sind ideale Voraussetzungen, um ein Zimmer mit rosafarbenen Elementen zu verschönern. Besonders gut wirkt die helle Pastellfarbe in einem Schlaf- oder Kinderzimmer. Ein zarter, hellrosa Vorhang mit filigranem Blumendekor sorgt im Schlafraum sofort für eine liebevolle Umgebung. Durch einen leichten Vorhang mit Öse oder eine Schiebegardine mit auffälligem, floralem Design schimmert das Licht besonders schön und die mädchenhaften Farben kommen gut zur Geltung. Ideale Ergänzungen also um ihre Räumlichkeiten romantisch und liebevoll zu gestalten. Ein Vorhang muss nicht unbedingt immer nur am Fenster platziert werden. Jedes Mädchen träumt von einem Himmelbett. Befestigen Sie Haken an der Wand und Decke und drapieren Sie einen Schlaufenvorhang als Bettdekoration. Nähen Sie Stoff-Schmetterlinge an, kleben Sie Glitzersteine auf und verwandeln Sie einen langweiligen Schlafplatz in eine Kuschelwiese. Und das alles durch Vorhänge in Rosa.