Kissen

1423 Produkte
Sortieren nach

Wir lieben den Material-Mix!

Deko-Tipp: Spielen Sie mit Kissen aus unterschiedlichen Materialien wie Fell, Samt und Baumwolle - so schaffen Sie einen spannenden Kontrast!

Kissen aus Fell, Samt, Baumwolle auf einem Sofa im Wohnzimmer

Allrounder Kissen: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Kissen sind weich, bequem und vor allem gemütlich. Sie sind unsere liebsten Deko-Allrounder und helfen uns, geruhsame Nächte zu verbringen. Ob auf dem Sofa, auf einem Stuhl in der Küche oder als Kopfkissen im Bett – das passende Kissen gibt es für jeden Einsatzbereich. Und durch verschiedene Kissenbezüge sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Gut gebettet: Das Kissen für den perfekten Schlaf

Ein Kissen ist essenzieller Teil unserer Bettwäsche. Gute Kopfkissen sorgen dafür, dass wir morgens erholt und ausgeschlafen aufwachen. Dafür sind vor allem die Art und die Qualität des Kissens besonders wichtig.

Der Ferrari unter den Kopfkissen: Visco Kissen. Das sind Kissen aus Visco Schaum (auch „Memory Schaum“ genannt), der ursprünglich von der NASA entwickelt wurde, um Astronauten eine möglichst hohe Druckentlastung zu bieten. Beim Schlafen passiert genau das und das Visco Kissen passt sich perfekt der Kopfform an.

Das richtige Kissen für den perfekten Schlaf hängt auch von den Eigenheiten des Schläfers ab. Beim perfekten Kissen spielen folgende Faktoren eine Rolle:

  • Der Kissenbezug: Das Material des Kissenbezugs ist variabel. Ob Leinen, Baumwolle, Kunstfaser oder Wolle – für jede Funktion gibt es das passende Material.
  • Das Füllgewicht und das Füllmaterial: Hier ist es wichtig, das richtige Material für die eigenen Bedürfnisse zu finden. Ob Federn, Daunen, Füllwatte, Schaumstofflocken oder Gelschaum, finden Sie Ihr perfektes Füllmaterial und Füllgewicht, damit Ihr Kopf richtig liegt.
  • Die Kissenform: Nackenstützkissen für Menschen mit Problemen im Nackenbereich entlasten die Halswirbelsäule, Seitenschläferkissen helfen dagegen beim Schlafen in Seitenlage.

Für Kinder ist Funktionalität wohl eher Nebensache. Bei den Kleinen sind Kuschelkissen der ständige Begleiter und das auch gerne außerhalb des Kinderzimmers. Kindgerechte Kuschelkissen müssen daher einerseits weich, die Kissenbezüge aber auch beständig und pflegeleicht sein. Ganz wichtig: Schadstofffreiheit beim Füllmaterial und beim Kissenbezug!

Kissen: Unsere liebsten Deko-Begleiter

Hier rückt die Funktionalität in den Hintergrund: Die kleineren Kissen 50x50, 45x45 oder auch 40x40 sind vor allem als Dekokissen beliebt. Der Klassiker: bunte Sofakissen, die auch alte Sitzmöbel aufwerten können und ein bisschen Farbe in den Raum bringen.

Design Kissen gibt es für jede Räumlichkeit. Hier geht es weniger um Komfort, sondern eher um Stil, Design und Form. Edle Stoffe, ungewöhnliche Materialien wie Fell oder moderne Formen – bei Design Kissen können Sie sich kreative austoben. Durch mutige Kombination von verschiedenen Kissenbezügen wird jede Couch zum Eyecatcher.

Probieren Sie es doch mal mit einem Patchwork Kissen in Kombination mit einem runden Samtkissen, ganz nach dem Motto: „Wer mutig ist, gewinnt!“

Kleinere und dünnere Kissen eignen sich perfekt als Stuhlkissen. Verschiedene Formen und Größen passen sich perfekt der Sitzfläche an, daher sehen wir Zierkissen und Dekokissen auf Sofa, Stuhl oder auf dem Bett häufig – etwas außergewöhnlicher dagegen sind Kissen als Wandschmuck.

Das Kissen mal anders: Ungewöhnliche Dekoideen

Wandkissen sind der absolute Trend! Ein bunter Kissenbezug macht das Kissen zum absoluten Hingucker an den Wänden. Über einer Bank oder einem Hocker angebracht ist das Wandkissen außerdem praktisch, denn der Rücken entgeht der harten Wand. Wenige Zentimeter über dem Boden angebracht macht das Kissen die kahle und ungemütliche Ecke zum Lieblingsort im Kinderzimmer. Befestigen kann man die Wandkissen einfach mit Klettband, so ist nicht einmal Bohren nötig.

Auch in der Horizontalen machen sich Kissen hervorragend:

Bodenkissen sind die neuen Sessel! Auf dem Boden drapiert, in die Ecke gelegt oder vor dem Sofa als Fußablage – Bodenkissen machen jeden Raum zur Gemütlichkeitsoase. Nicht nur als Sitzgelegenheit ist das Polster perfekt, das Bodenkissen kann auch als Ablage für Bücher, Tassen oder Fernbedienungen genutzt werden. Die größeren Sitzkissen, sogenannte Poufs, machen dem Sofa absolute Konkurrenz und sind schon seit Jahren nicht mehr aus dem Wohnzimmer wegzudenken.

Egal ob als Komforthilfe im Bett oder Eyecatcher im Wohnzimmer, mit gemütlichen und dekorativen Kissen machen Sie Ihre vier Wände zu einer wahren Wohlfühloase. Dank der Flexibilität beim Kissenbezug sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob Dekokissen, Sofakissen, Kopfkissen, Sitzkissen oder Bodenkissen – lassen Sie sich bei WestwingNow inspirieren und finden Sie Ihr perfektes Kissen für jede Dekoidee.