Hocker - Metall

68 Produkte
Sortieren nach

Zum absoluten Trendmöbel avanciert

Der Hocker aus Metall hat in der letzten Zeit an Beliebtheit stark zugenommen. Dabei kommt bei vielen sofort erst einmal der klassische Blumenhocker in den Kopf, doch der Hocker aus Metall ist heute viel mehr als das. Wobei er ebenso dekorativ wirken kann. Lange Zeit war es ein Möbel, das kaum Aufmerksamkeit bekommen hat und im Gegensatz zu seinen „großen Geschwistern“ dem Beistelltisch und Couchtisch eher versteckt wurde. Meist wird der Hocker aus Metall genutzt, wenn ein paar Zentimeter fehlen um die gute Vase vom Küchenschrank zu holen, man mit dem Staubwedel nicht die obersten Regalbretter erreicht oder einfach mal die Füße hochlegen möchte.

Die neue Generation von Metallhockern ist praktisch und Designhighlight zugleich. Viele Jahrzehnte blieb der Hocker unbeachtet und wurde wegen seines unauffälligen Designs nie in den Vordergrund gerückt. Damit ist seit der neuen Generation der Hocker aus Metall Schluss, denn durch kreative Ideen ist er ein Möbelstück, das sich sehen lassen kann.

Besonders vielseitig – der Metallhocker

Das Material an sich ist besonders pflegeleicht und lässt sich mit einem Lappen einfach und schnell reinigen, wodurch sich der Hocker aus Metall für jeden Raum im Haus und sogar auch für Balkon, Garten und Terrasse eignet. Oftmals machen filigrane Details und Verschnörkelungen ein solches Kleinmöbel zum Eyecatcher, der auch unbenutzt gerne gesehen wird. Peppige Farben oder die Kombination mit Holz, zum Beispiel als Sitzfläche, machen den Sitzhocker zum individuellen Schmuckstückchen, das gerne im Mittelpunkt steht und für Gesprächsstoff sorgt. Der Hocker aus Metall ist nicht nur zum Sitzen da, denn er ist heute multifunktional. Ursprünglich vor allem als Fußbänke verwendet oder zum drauf steigen, wenn man höhere Regale nicht erreichen konnte: Moderne Varianten des Hockers sind bequem genug, um eine Weile darauf zu sitzen, besonders wenn sie mit einem weichen Kissen versehen werden. Der Hocker aus Metall lässt sich vielseitig nutzen:

  • Als Nachttisch für Bücher oder Lampe
  • Als kleiner Beistelltisch in der Leseecke oder vor dem Sofa
  • Als dekorative Ablage im Badezimmer
  • Als hochwertiger Begleiter im Garten

Nicht nur für Liebhaber des Industriedesign und klarer Linien ist er eine perfekte Ergänzung: Er passt wunderbar zu Möbeln aus Holz oder Glas. Eine besonders interessante Kombination ergibt sich, wenn edle Stein wie Marmor hinzukommen.Edle Hocker aus Metall. Schicke Ausführungen bieten gleich mehrere Möglichkeiten: Sie können als zusätzliche Sitzgelegenheiten benutzt werden, als stylishe Beistelltische oder auch als überraschendes Dekorationsobjekt. Auch als Stellplatz für eine schöne große Vase, einen Blumentopf oder eine elegante Statue sind die Hocker aus Metall bestens geeignet. In verschiedenen Formen und Farben können sie überall im Haus für schicke Akzente sorgen.

So viele Anwendungen

Auf dem Balkon, der Veranda oder im Garten sind Hocker aus Metall eine tolle Ergänzung zu den Gartenmöbeln. Beim Grillen können Sie mit Ihnen jedem Gast den eigenen kleinen Tisch für Getränke und ähnliches anbieten. Vor allem wenn es gemütlich wird, ist das eine schöne Idee, die Bistro-Feeling erzeugt. Am Abend schmücken Sie die Metallhocker mit Windlichtern und erreichen so eine angenehme und gleichmäßige Beleuchtung. Ob schlicht und puristisch, geradezu futuristisch oder klassisch: Für jeden Design-Wunsch gibt es passende Hocker aus Metall. Auch für Freunde des Ethno-Looks stehen tolle Metallhocker zur Auswahl. Varianten in Formen und Farben sowie Kombinationen aus verschiedenen Werkstoffen erlauben das besondere Design. Sie finden zum Beispiel:

  • Hocker mit Metallgestell in überraschenden Formen
  • Exemplare, die rund, konisch oder eckig sind
  • Hocker mit Metallbeinen und verschiedenen Materialien für die Sitzfläche
  • Im Garten ist er besonders praktisch als Klapphocker
  • Der Küchenhocker bietet ein optisches Highlight
  • Der Barhocker kann ideal zum Hocker aus Metall kombiniert werden.

Für Stapelhocker kann es sich lohnen auf ein leichtes Metall, wie Aluminium zu setzen. Während für die Verwendung im Wohnzimmer ein gemütlicher Bezug aus Kunstleder, vielleicht in Schwarz, perfekt wirken kann. Auch hier sind viele Hocker stapelbar, sodass sie auch platzsparend verstaut werden können. Metall als Werkstoff bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Es kann lackiert oder mattiert werden, mit Gravuren oder Hämmerungen verziert sein, geätzt, gebürstet oder auf Hochglanz poliert. Hocker aus Metall werden in elegantem Silberlook angeboten, stehen als in warmen Kupfertönen zur Auswahl oder bezaubern mit dem warmen Glanz von Bronze. Zu jedem Einrichtungsstil gibt es passende Hocker in Metalldesign. Auch im Büro wirkt so ein Hocker auflockernd, Sie können Ihn zum Beispiel nach Ihren Wünschen schmücken. Er ist auch ein Platzwunder in kleinen Räumen. Neben ästhetischen Gesichtspunkten bringen Hocker aus Metall eine Vielzahl von Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten.