Suche
WestwingNow Logo
Kostenlose Lieferung ab 30 €

Sofa-Kauf: Unsere Tipps

  • Machen Sie sich zu Beginn Gedanken, wo im Raum Ihr neues Sofa stehen soll. Überlegen Sie, welche Sofa-Stile, Farben und Größen für den gewünschten Platz in Frage kommen.

  • 2-Sitzer, 3-Sitzer oder doch ein Big Sofa? Orientieren Sie sich danach, wie viele Sitzplätze Sie benötigen und ob die Couch über Extras, wie eine Schlaffunktion oder Stauraum verfügen soll.

  • Beim Material stehen Ihnen klassisches Leder, Stoff oder Trendmaterialien wie Samt oder Cord zur Auswahl. Falls Sie einen pflegeleichten Stoff benötigen, sollten Sie dies bei der Wahl des Bezugsstoffes berücksichtigen.
  • Entdecken, bestellen und auf Ihrer neuen Couch wohlfühlen! Mehr Details und Informationen erhalten Sie in unserem Sofa-Guide.


    Beliebte Sofa Styles

    Diese Stile sind gerade besonders angesagt.


    Dazu passende Produkte

    Unser Sofa & Couch-Guide – Polstermöbel zum Wohlfühlen

    Das Sofa ist das Herzstück eines jeden Wohnzimmers. Ein Ort, an dem wir mit Familie wie Freunden zusammenkommen, uns austauschen und entspannen. Da der Wohnraum Wohlfühloase und Rückzugsort zugleich ist, sollte die Couch auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Neben Komfort und funktionalen Vorzügen sollte es außerdem Ihrem Geschmack entsprechen – in unserem Guide erfahren Sie, worauf Sie beim Kauf achten sollten und wie Sie Ihr neues Lieblingsmodell in Szene setzen!

    Welche Sofa-Arten gibt es?

    Sofas sind in vielen verschiedenen Typen und Stilrichtungen erhältlich. Bei uns finden Sie neben Klassikern eine Vielzahl beliebter Sofa-Arten für jede Raumgröße und jedes Wohnkonzept. Damit Sie die passende Couch für Ihr Zuhause finden, haben unsere Interior-Experten eine Übersicht der beliebtesten Modelle für Sie zusammengestellt.

    Kleine & praktische Sofas: Platzsparende Gemütlichkeit

    2-Sitzer Sofas zeichnen sich durch ideale Maße für kleine Räume aus. Sie sind auf der Suche nach einer kleinen Couch für Ihr Wohn- oder Schlafzimmer? Sofas mit einer Breite von 170 cm sind hierfür ideal und avancieren zu Eyecatchern in jedem Raum.

    Dasselbe gilt für das Ecksofa: Die Couch in L-Form bietet eine gemütliche Sitzfläche, die integrierte Ottomane eine Gelegenheit, die Beine hochzulegen. Arrangieren Sie zum L-förmigen Sofa Sessel, Poufs und Hocker, entsteht eine kommunikative Sitzgruppe.

    Sie suchen ein Modell mit einer größeren Sitzfläche als beim 2er Sofa und welches flexibler in jedem Raum eingesetzt werden kann als eine Eckcouch? Das 3-Sitzer Sofa bietet eine praktische Zwischenlösung – breiter als der 2-Sitzer und platzsparender als das Ecksofa.

    Große Sofas: Für XXL-Komfort

    Sie laden gerne Freunde ein oder haben eine große Familie? Dann entspannen Sie auf einem Big Sofa! Dank seiner tiefen Sitzfläche können Sie die Füße hochlegen, oder die große Liegefläche für Ihren Mittagsschlaf nutzen.

    Denselben Komfort bieten Couchgarnituren, die sich oftmals flexibel zusammenstellen lassen. Aus ein bis zwei Sofas sowie mindestens einem Sessel bestehend, bieten diese zahlreiche Sitzgelegenheiten und verleihen jedem Wohnraum Lounge-Flair.

    Funktionssofas: Trendige Multitalente

    Sie haben kein Gästezimmer, möchten Ihren Gäste aber dennoch eine Schlafmöglichkeit bieten? Ein Schlafsofa ist eine platzsparende wie ästhetische Lösung. Ein solches Multitalent mit Schlaffunktion kann im kleinen Gästezimmer ebenso zum Einsatz kommen wie im Wohn- und Arbeitszimmer als Sitzgelegenheit. Insbesondere Funktionssofas mit Federkern Polsterung begeistern durch maximalen Komfort – bei Tag und Nacht. Sie benötigen zusätzlichen Stauraum? Ein multifunktionales Sofa mit Bettkasten schafft Abhilfe und extra Raum zum Verstauen.

    Sie möchten die Flexibilität Ihr Sofa nach Wunsch umzugestalten? Ein modulares Sofa bietet Ihnen viele Möglichkeiten: Die einzelnen Teile können nach Belieben zusammengestellt, die Couch verkleinert oder vergrößert werden.

    Ausgefallene Sofas & Couches

    Daybeds und Récamieren liegen derzeit im Trend – und gelten als Vorläufer solch einzigartiger Sofadesigns. Dank halbhoher Lehne wirken diese Modelle luftiger und heben sich damit von klassischen Modellen ab. Diese können Sie freistehend im Raum, am Bettende oder in einer Raumecke platzieren. Ihre charakteristischen Maße und schmale Formgebung ermöglichen eine Platzierung dort, wo Sie eine zusätzliche Ablage- und Sitzfläche benötigen, beispielsweise im Ankleidezimmer.

    Chesterfields hingegen zeichnen sich durch ihre Polsterung mit Knopfheftung aus. Dank kunstvoller Schmucknieten und klassischem Leder oder modernem Samt ist das Chesterfield Sofa an Eleganz kaum zu übertreffen.

    Sofa-Stoffe – so finden Sie den passenden Bezug

    Nicht nur die Wahl des Modells ist elementar, sondern auch dessen Bezug und Stoffe. Leder? Kunstleder? Leinen? Stoff oder Mikrofaser? Bezugsstoffe für Ihre Couch gibt es unzählige, und jeder Bezug weist individuelle Eigenschaften und Vorteile auf. Mit einem Sofa aus Kunstleder müssen Sie nicht auf den eleganten Leder-Look verzichten, stattdessen wohnen Sie damit umweltfreundlich. Und profitieren von dessen Pflegeleichtigkeit, da das synthetische Material pflegeleichter ist als ein Echtledermodell. Letzteres wiederum besitzt einen authentischen Charme: Echtleder überzeugt selbst nach Jahren durch seine glänzende Oberfläche und eine angenehme Haptik. Die richtige Pflege verleiht der Lederoberfläche einen noch natürlicheren Look – selbst Abnutzungsspuren wirken charmant. Sofas mit Textilbezug hingegen bieten eine breitere Auswahl an Farben und Mustern. Ob die farbenfrohe Couch mit Muster, das stylische Patchwork oder monochrome Sofa – die Designpalette ist nahezu grenzenlos.

    Für welche Polstergarnitur Sie sich auch entscheiden, ein hochwertiger Bezug überzeugt nicht nur optisch, sondern auch durch seine Langlebigkeit und Bequemlichkeit. Ein hohes Maß an Komfort und Ästhetik bieten Samt-Sofas. Diese sind nicht nur gemütlich und widerstandsfähig, sondern bereichern mit ihrem luxuriösen Glanz jeden Raum. Rustikaler wirken Rattan Sofas, stehen der Samt-Variante in Sachen Robustheit allerdings in nichts nach. Denn sie sind so strapazierfähig und langlebig, dass sie sowohl im Innen- wie Außenbereich eingesetzt werden können.

    Sofa-Größen – welche Größen und Sitzhöhen gibt es?

    Die Maße Ihres Sofas sind für eine sinnvolle Raumgestaltung elementar. Messen Sie den vorgesehenen Platz daher vorab aus. Auch im kleinen Wohnzimmer sollte zwischen den Wohnmöbeln stets ausreichend Platz vorhanden sein. Wählen Sie als Paar für das kleine Wohnzimmer daher einen schicken 2-Sitzer. Bei großen Familien wird die Wahl stattdessen auf eine große Couch mit einer Breite von 400 cm fallen. Tipp: Die Anzahl der Rückenpolster gibt Ihnen eine grobe Orientierung, wie viele Personen auf der Couch Platz nehmen können.

    Neben der Größe ist auch die Wahl der richtigen Sitzhöhe entscheidend. Messen Sie hierzu die Höhe vom Fußboden bis zu dem höchsten Punkt der Sitzfläche aus. Eine Sitzhöhe von ca. 43 bis 45 cm ist zumeist optimal – je niedriger die Sitzhöhe der Couch ist, desto schwieriger ist das Aufstehen. Unterschiedliche Sitzhöhen können Sie Ihren Gästen anbieten, indem Sie die Wohnlandschaft um weitere Polstermöbelstücke erweitern.

    Farbwelten – so finden Sie die passende Sofa-Farbe

    Aufgrund der großen Fläche beeinflusst die Farbgebung des Sofas die Raumwirkung maßgeblich. Sie können die Farbe des Sofas daher als Grundlage nutzen und die Farben für Wand, Wohnaccessoires, Sideboards und Teppiche darauf abstimmen. Erklären Sie die Farbe des Sofas zur Hauptfarbe im Wohnzimmer, orientieren Sie sich an dessen Farbpalette und verbleiben in derselben Farbfamilie. Setzen Sie kräftige Knallfarben wie Rot, Pink oder Grün sparsam ein. Insbesondere große Sofa-Modelle – wie die Couch in L-Form oder das Sofa in U-Form – wirken in dezenten Farben weniger dominant.

    Sie bevorzugen auffällige Glamour-Looks? Ein hellgraues Samt-Sofa wirkt zeitlos-elegant und harmoniert mit weißen Möbeln. Dieses Farbensemble sowie eine dezentere Couch in Weiß-Grau komplettieren das Zuhause im Shabby-Chic Stil. Oder Sie wählen aus einer Vielzahl an farbenfrohen Designer Sofas, die zu einem absoluten Blickfang in jedem Wohnzimmer werden – durch ihre markante Formsprache und aufmerksamkeitserregende Farbgebung. Sie sind ein Liebhaber der ‚guten alten Zeiten’? Dann gestalten Sie ein Wohnzimmer im Vintage Look, und entdecken hier unsere zauberhaften Vintage Sofas.

    Couches mit Stil – die beliebtesten Sofa-Stile

    Das gemütliche Sofa im Landhausstil

    Sie lieben natürliche Interior-Looks und Behaglichkeit? Letztere vermag eine Couch im Landhausstil auszustrahlen. Charakteristisch sind weiche Materialien sowie traditionelle Muster wie Karos oder Blumen. Setzen Sie dabei auf zurückhaltende Farben und klassische 2- bis 3-Sitzer.

    Das moderne Sofa

    Das moderne Sofa ergänzt das zeitgemäße Wohnzimmer um eine ebenso puristische Formgebung. Erhältlich sind diese sowohl als reduzierter 2-Sitzer wie auch als Wohnlandschaft – stilgerecht sind zeitlose Natur- und Nichtfarben.

    Vintage Sofas für Retro Fans

    Orientieren Sie sich bei der Wahl Ihres Vintage Sofas an der Epoche, die Sie in Ihren Wohnraum integrieren möchten. Handelt es sich dabei um die farbenfrohen 70er, ist ein senfgelbes oder braunes Sofa ein authentischer Vertreter. Für elegante Retro Looks wählen Sie ein Chesterfield Sofa aus dunkelbraunem Leder – mit Dekoelementen in Gold erinnert es an die goldenen Zwanziger Jahre.

    Schlichte Sofas im skandinavischen Design

    Das skandinavische Sofa zeichnet sich durch eine zurückhaltende, schlichte Formsprache aus. Für den weltbekannten Hygge-Faktor sorgen Sofabezüge in warmen Naturfarben oder zarten Pastelltönen. Tipp: Legen Sie die Sitzflächen stilgerecht mit kuscheligen Lammfellen aus!

    Trendige Sofa Styles im Überblick

  • Samt-Sofas in Juwelentönen wie Smaragdgrün sind wahre Trend-Pieces und eignen sich hervorragend für den Retro-Look mit Glam-Akzent!
  • Sie lieben pure Eleganz? Weiße Stoffsofas bringen Ihr Wohnzimmer zum Strahlen!
  • Braune Ledersofas sind ein Must-Have für Einrichtungen im Country-Look. Mit Fellen und kuscheligen Plaids wird der Look gemütlich!
  • Sofa reinigen: Tipps für eine saubere Couch

    Beachten Sie vor der Reinigung Ihres Sofas stets die Herstellerhinweise. Als bewährtes Hausmittel zur Fleckenentfernung, Reinigung und Geruchsneutralisierung hat sich allerdings Natron etabliert. Saugen Sie Ihre Couch dazu vorher gründlich ab, um sie von Staub und losem Schmutz zu befreien. Geben Sie dazu Natron auf die betroffene Stelle oder den gesamten Bezug. Lassen Sie das Natron über Nacht einwirken und saugen Sie dieses am nächsten Tag wieder ab. Weitere Hausmittel inkludieren die Reinigung mit Rasierschaum, Back- oder Waschpulver. In jedem Falle gilt: Erproben Sie die Reinigungsmethode vorab an einer verdeckten Stelle, um die Reaktion des Materials zu testen.

    Sofa online kaufen bei WestwingNow

    Ob ausgefallenes Chesterfield Sofa, das geräumige Ecksofa oder die glamouröse Récamiere – entdecken Sie in unserer exklusiven Auswahl das Sofa, das Ihr Wohnzimmer vervollständigt! Ob die trendige Samt-Variante, das avantgardistische Designer-Piece oder ein klassisches Modell – in unserem Sortiment finden Sie Couchen jeden Wohnstils. Und das Beste: Weder Schließzeiten noch lange Anfahrtswege können Sie davon abhalten, nach Lust und Laune zu shoppen. Mit wenigen Klicks kreieren Sie Ihr Traum-Zuhause!

    Stöbern Sie durch unsere exklusive Auswahl an Sofas auf WestwingNow und entdecken Sie Ihre neue Lieblingscouch! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Shoppen und Einrichten!

    Sofas

    330 Produkte
    Sortieren: Beliebtheit
    Filtern