Sofas - Leder

7 Produkte
Sortieren nach

Ledersofas für jedes Wohnzimmer


Ledersofa ist nicht gleich Ledersofa! Die bequemen Polstermöbel aus Leder gibt es in den unterschiedlichsten Varianten, Farben und Formen. Sie können beispielsweise zwischen Wildledersofas und klassischen Glattledersofas unterschieden. Vom edlen Designer Ledersofa bis hin zur praktischen Couchgarnitur aus Leder für große Wohnflächen, ist alles zu haben. Am funktionalsten ist wohl ein schlichter 2-Sitzer. Aber auch ein Ledersofa als 3-Sitzer könnte Sie überzeugen. Hier können Sie gemütlich mit Freunden für einen Plausch Platz nehmen. Noch dazu lässt sich ein kleines Ledersofa wunderbar mit ein paar Ledersesseln kombinieren, sodass Sie im Fall der Fälle auch mehr Gäste empfangen und ihnen einen bequemen Sitzplatz anbieten können.

Das Sofa: Echtleder-Modelle sind die Königsklasse der Sitzmöbel

Der Hingucker im Wohnzimmer ist ohne Frage das Sofa. Hochwertige Ledersofas sind besonders exklusiv. Sie haben eine weiche Haptik und man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Lederarten:

  • Geschliffenes Leder wie Velours- oder Nubuk-Leder fühlt sich warm und samtig an.
  • Anilinleder ist weitestgehend naturbelassen und deshalb besonders atmungsaktiv.
  • Gedecktes Leder überzeugt durch eine sehr glatte, gleichmäßig gefärbten Oberfläche und ist außerdem sehr pflegeleicht.
  • Vollnarbenleder wird nicht abgeschliffen, weshalb die natürliche Struktur erhalten bleibt.

Die preisgünstigeren Alternativen zum Ledersofas sind Modelle aus PU- und Kunstleder. Mittlerweile sehen Kunstledersofas den Echtledervarianten täuschend ähnlich.

Das Besondere an Ledersofas

Echtleder ist meist sehr pflegeleicht, da behandeltes Glattleder wasserabweisend und damit nicht so anfällig für Flecken ist. Generell sollten Ledersofas ab und an entstaubt und mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Gelegentlich können Sie das Ledersofa mit speziellen Leder-Pflegemitteln behandeln. So kann das Leder schön altern und seine ganz eigene Patina entwickeln. Besonders hervorzuheben ist aber natürlich der Sitzkomfort, denn das Echtleder wärmt sich beim Sitzen gleich auf eine angenehme Temperatur auf.

Kombinationsmöglichkeiten für das Sofa aus Echtleder

Wer in zeitloses Design und Eleganz investieren möchte, liegt mit einem Sofa aus Echtleder absolut richtig. Wie wäre es beispielsweise mit einem Sofa aus Rauleder oder einem Sofa aus Büffelleder? Aber auch ein Ledersofa in Grau harmoniert zum Beispiel mit einem niedrigen Couchtisch in Weiß und Wohnaccessoires in Anthrazit-Tönen. Bunte Textilien verleihen einem Ledersofa in einem zarten Creme-Ton eine gewisse Verspieltheit und setzen farbliche Akzente. Vor allem das Chesterfield Sofa in braunem Büffelleder sieht zu mehrfarbigen Möbeln und Wohnaccessoires stylisch und schick aus. Dieses Sofamodell ist sehr beliebt, denn kaum jemand kann dem Charme dieses Klassikers der Sofa-Welt widerstehen. Ihrer Fantasie sind bei der Einrichtung des Wohnzimmers mit einer Couch aus Echtleder keine Grenzen gesetzt!

Farbenfrohe Ledersofas

Sie haben gedacht Ledersofas gibt es nur in klassischen Farben, wie Braun, Weiß, Grau und Schwarz? Ganz im Gegenteil! Die farbenfrohen Varianten sind derzeit besonders beliebt. Grüne Ledersofas bringen Fröhlichkeit in Ihre Räume und lassen sich gut zu braunen oder weißen Möbeln kombinieren. Auch gelbe Ledersofas sorgen für einen ähnlich frischen Effekt in Ihren Wohnräumen. Hängen Sie doch zum Beispiel einen passenden Deko-Spiegel im Sonnen-Design über Ihrer Ledercouch auf. Liebhaber von zarten Farbtönen werden die Ledersofas in Rosa lieben. Wildledermodelle in diesem Farbton machen sich sehr gut in Kinderzimmern und wirken vor allem in Kombination mit weißen Möbeln sehr zart. Wer es gerne etwas auffälliger mag, wählt ein Ledersofa in Lila. Modelle in diesem Farbton passen gut zu schwarzen Holzmöbeln und puristischen Einrichtungsstilen. Orangefarbene Ledersofas wirken dagegen besonders schön in Räumen mit hellen Marmorböden und cremefarbenen Teppichen. Die Kombination von Ledersofas in Schwarz und Möbeln in Orange ist in der Regel möglich, kann aber schnell sehr hart wirken. Ein blaues Ledersofa oder ein rotes Ledersofa wirkt besonders harmonisch zu weißen Textilien, wie Kissen oder Plaids.

Tipp: Wer kein klassisches Ledersofa möchte, dem gefällt vielleicht ein Wildledersofa in Braun – edler Farbton und schickes Material!

Klicken Sie sich durch unser vielfältige Auswahl an Ledersofas auf WestwingNow und genießen Sie schon bald gemütliche Stunden auf Ihrem neuen Lieblingsplatz!