Hocker - Rattan

2 Produkte
Sortieren nach

Das besondere Möbelstück

Bringen Sie ein Stück Natur nach Hause mit dem Rattanhocker. Er ist ein Naturprodukt und eignet sich ideal, um in Kombination mit Grünpflanzen einen exotischen Look zu erzeugen. Noch heute wird jedes geflochtene Möbelstück von Hand gefertigt. Durch die unterschiedlichen Materialstärken, kleinen Unebenheiten und differierenden Farbintensitäten ist jedes Stück auch ein Unikat. Der aus der ostasiatischen Rotangpalme geflochtene Sitzhocker besticht in Raum und Garten durch seine Natürlichkeit und Leichtigkeit und ist ebenfalls für kleine, dunklere Räumlichkeiten geeignet. Vom Wohn- und Schlafzimmer über Essbereich bis hin zum Wintergarten und Outdoorbereich – der Rattanhocker ist überall zu finden.

Rattanmöbel im Garten

Ein einheitliches Gesamtbild trägt stark dazu bei, wie wohl wir uns in einer Umgebung fühlen. Deshalb finden Möbel wie der Rattanhocker häufig Verwendung im Garten und in Wintergärten, weil sie vor allem dort vollkommen natürlich wirken. Damit der Hocker auch draußen lange schön bleibt, empfiehlt es sich ihn vorher gründlich zu wachsen oder mit einer dünnen Kunststoffschicht zu überziehen und nach der Nutzung in einer Kunststoffschutzhülle zu verpacken. Dank ihrer Leichtigkeit können Sie sie nach Gebrauch auch mühelos in einem anderen Raum unterstellen.

Die Vorteile von Rattanmöbeln im Überblick:

  • Geringes Gewicht: Möbel aus Rattan können mühelos verschoben oder von A nach B getragen werden
  • Strapazierfähigkeit: Trotz des geringen Gewichts besitzt der Rattanhocker die Stabilität von Holz
  • Nachhaltigkeit: Die ostasiatische Rotangpalme ist ein nachwachsender Rohstoff
  • Ein flexibler Hocker: Rattan ist elastisch

Ein Rattanhocker besticht vor allem durch seine Leichtigkeit, aber auch durch seine Robustheit und Elastizität. Damit er länger elastisch bleibt, sollten Sie ihn ab und zu mit einem Wasserzerstäuber leicht anfeuchten. Natürlich nicht, wenn er nur im Bad steht, denn dort ist genügend Luftfeuchtigkeit im Raum. Die Varianten mit Staufunktion werden in Bädern öfters als Wäschekorb genutzt. So ergibt sich eine hohe Funktionalität gepaart mit einer unschlagbaren Optik. Wenn Sie es exotisch mögen oder gerne regelmäßig Ihre Wohnung verändern, bieten sich Rattanhocker und andere Möbel aus Rattan perfekt an.

Attraktive und ansprechende Wohnelemente

Rattanhocker lassen sich gut in die Wohneinrichtung integrieren. Ist eine Ecke in einem Raum zu belegen, macht sich ein Hocker aus Rattan ausnehmend gut und setzt dazu noch einen vorteilhaften Akzent. Sie eignen sich nicht nur für den Wohnbereich, sondern ebenfalls für den Balkon. Sie sind leicht und einfach zu transportieren. Werden sie spontan benötigt, kann man sie schnell holen und ebenso fix wieder verstauen. Zu einer bestehenden Sitzgruppe aus Rattan kann der Hocker aus Flechtwerk nutzbringend dazu gestellt werden. Hier können Sie Gläser oder Knabbereien abstellen und auf dem Tisch etwas Platz schaffen.

Aus Naturmaterial gefertigt, passt er sich optimal an jede Umgebung an. Rattanmöbel sind eine tolle Alternative zu anderen Hockervarianten und brillieren durch eine besonders schöne Optik. Seit jeher sind sie beliebt und das macht sie so wunderbar zeitlos. Ein klassisches Möbelstück modern inszeniert. Probieren Sie es auf jeden Fall aus!

Bei WestwingNow stehen für Sie unterschiedliche Rattanhocker bereit:

  • Runder Hocker aus Rattan im modernen Design
  • Formschöner Rattanhocker
  • Wetterfester zweifarbiger Hocker aus Rattan
  • Ästhetischer Designerhocker
  • Platzsparend, schön und flexibel

Im Wohnzimmer finden diese Sitzhocker überall ein Plätzchen. Sie können ihn neben dem Couchtisch oder der kleinen Anrichte platzieren. Eine leichte Topfpflanze oder ein anderes Accessoire lässt ihn zum Blickfang werden. Zudem kann er als Fußbank dienen. Aufgestellt im Schlafzimmer kann er als Ablage für Kleidung, Uhr, Lesebrille oder als Beistelltisch dienen, oder nur einen schönen Akzent darin setzen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, dass Sie mit dem kleinen Leichtgewicht dekorieren können, wie Sie es möchten. Das edle Flechtwerk macht den Rattanhocker überall zum Hingucker.

Auch ihr Büro können Sie mit einem Polyrattanhocker verschönern. Bei wichtigen Gesprächen können Sie ihn dazustellen, um Papiere oder Akten darauf abzulegen. Wird er hierzu nicht gebraucht, lässt er sich leicht zum Dekoelement umgestalten, beispielsweise mit einer attraktiven Grünpflanze obendrauf. Kombinieren Sie einen Sitzwürfel mit einem Fußhocker aus Rattan. So entstehen auf einfache Weise transportable Gartenmöbel.

Damit ein hoher Komfort wie im Sessel gegeben wird, sollten weiche Kissen als Sitzunterlage gewählt werden. Egal welchen Raum er verschönern soll, ob Küche, den Eingangsbereich, das Bad, den Wohnbereich oder den Balkon, Rattanhocker zaubern mühelos ein schönes Wohnklima.