Suchen

Tischlampen & Tischleuchten

316 Produkte
Sortieren: Beliebtheit
Sortieren: Beliebtheit
* Dieser Preis entspricht dem niedrigsten Preis innerhalb der letzten 30 Tage vor Preisreduzierung

Tischlampen verbinden stilvolles Design & Funktionalität

Standort wechsle dich! Ein Kinderspiel für Tischleuchten. Denn die kleinen bis mittelgroßen Lampenlieblinge können praktisch überall im Haus zum Einsatz kommen – und manche Modelle sogar auf dem Balkon oder der Terrasse. Während Outdoor-Tischleuchten im Hinblick auf Materialien und Stromversorgung allerdings einigen Einschränkungen unterliegen, sind Tischlampen für Innenbereich in vielen unterschiedlichen Designs zu haben. Dadurch ergeben sich für uns unzählige Möglichkeiten, mehr Helligkeit und Style in unsere vier Wände zu bringen. Welche verschiedenen Tischlampen es gibt, wie Sie sie optimal zur Beleuchtung oder zu Deko-Zwecken nutzen können und was für Leuchtmittel in Frage kommen, erfahren Sie bei uns.


Tischleuchten bei Westwing entdecken

Eine Tischleuchte ist die kleine Schwester der Stehleuchte, steht dieser aber in nichts nach! Tischleuchten haben wahrlich sogar noch mehr zu bieten als ihre große Schwester, denn durch ihre kompakte Größe und ihre Design-Vielfalt ist eine Tischlampe vielseitig einsetzbar. Doch nicht nur aufgrund ihres Aussehens und ihres Looks sind Tischlampen beliebte Beleuchtungsmittel, mit diesen kleinen Leuchten hat man den perfekten Gegenpart zu einer hellen Hintergrundbeleuchtung. Die Hintergrundbeleuchtung in einem Raum, die meist durch eine Wand- oder Deckenleuchte erzeugt wird, ist meist hell und leuchtet den gesamten Raum aus. Doch Fakt ist, dass ein perfektes Beleuchtungskonzept nicht nur aus hellem Basislicht besteht, sondern auch aus gemütlichen Akzentlicht. Und genau diese Akzentbeleuchtung wird unter anderem durch Tischleuchten erzeugt. Auf Grund ihrer Größe lassen sich Tischlampen auf oder in vielen Interieur-Stücken platzieren: Auf der Kommode, auf dem Beistelltisch oder im offenen Regal. In der richtigen Umgebung kommt eine Tischlampe toll zur Geltung und strahlt nicht nur tolles Licht ab, sondern strahl auch in tollem Design.


Das Design der Tischleuchten

Ob trendy, modern, klassisch, elegant, auffällig oder schlicht, Tischleuchten können in so zahlreichen und verschiedenen Stilen, Farben und Designs auftauchen, dass man hier definitiv die Qual der Wahl hat, wenn man sich für eine tolle Tischleuchte entscheiden möchte. Ein Großteil des Leuchten-Look wird durch den Lampenschirm erzeugt, denn dieser ist der auffälligste Teil einer Tischlampe und das Design der Lampe steht und fällt letzten Endes mit dem Aussehen des Lampenschirmes. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie ein Lampenschirm aussehen kann. Es gibt zum Beispiel Lampenschirme, die das Leuchtmittel komplett umschließen. Diese Schirme sind meist aus Glas und lassen nur eine geringe Beleuchtungsstärke zu. Weiterhin gibt es noch den herkömmlich und weit verbreiteten Lampenschirm, der meist aus Stoff ist – aber auch dieser unterteilt sich in zwei ähnliche, wenn auch trotzdem unterschiedliche Modelle. Zum einen den Schirm, der oben und unten geöffnet ist, das Licht der Tischleuchte wird so nach unten auf den Tisch und nach oben in den Raum geworfen. Zum anderen gibt es das Schirmmodell, welches die Öffnung lediglich nach unten zum Tisch hat.


Tischleuchten für jeden Bedarf

Beleuchtung ist das A und O für unser Wohlbefinden und dementsprechend sollten auch die Tischleuchten ausgewählt werden. Schließlich sollen sie uns einen idealen Nutzen bieten. Leuchten sind wichtig, um eine wundervolle und abwechslungsreiche Atmosphäre zu schaffen. Zudem gibt die richtige Lichtfarbe jedem Zimmer Tiefe und Struktur, was wiederum für ein besseres Raumgefühl und eine schöne Stimmung sorgt. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Tischlampen Arten.

Schreibtischleuchten

Tischlampen werden hauptsächlich als dekorative Leuchten eingesetzt, wobei ihnen meist keine direkte Aufgabe zuteil wird. Aber natürlich gibt es auch Tischlampen, die auch funktionelle und praktische Nutzen haben wie zum Beispiel eine Schreibtischleuchte. Diese unterscheiden sich von den herkömmlichen Tischleuchten, die eher zur Dekoration dienen, während die Schreibtischlampe vor allem einen nützlichen Part hat. Von Schreibtischleuchten wird erwartet, dass sie den Arbeitsbereich ausreichend ausleuchten und wenn möglich auch ansprechend aussehen. Zwar spielt das Design hier eher eine untergeordnete Rolle, aber dennoch ist es nicht unwichtig. Um allen funktionellen Ansprüchen gerecht zu werden, ist es wichtig, dass die Schreibtischlampen in der Höhe verstellbar sind und einen drehbaren Kopf besitzen. So verstellt man diese Leuchte je nach Anwendungsfall, sodass der Arbeitsbereich immer optimal beleuchtet ist, ohne dass die Lampe im Sichtfeld hängt.

Nachttischleuchten

Eine Nachttischlampe in Ihrem Schlafzimmer ist ein Muss. Denn die Nachttischleuchten schaffen nicht nur eine tolle Atmosphäre und stimmungsvolles Licht, sondern verhindern auch, dass Sie sich nachts Ihre Zehen anstoßen. Auch das abendliche Lesen in Ihrem gemütlichen Bett, funktioniert mit einer stilvollen Lampe noch besser. Machen Sie Ihren Wohnraum noch gemütlicher und entdecken Sie unsere schönen Nachttischlampen!

Dekoleuchten

Dekoleuchten haben eine klar definierte Aufgabe: Sie sollen Ihr Wohnräume stilvoll dekorieren. Die richtige Dekoration des Wohnraumes ist unbedingt erforderlich, damit Sie sich in den Räumen auch wirklich wohlfühlen. Das Licht selbst ist bei den Dekoleuchten nur ein Gestaltungsmittel - im Vordergrund steht hier eher das jeweilige Design. Ein Beispiel, welches Sie sicher kennen ist die klassische Weihnachtsbeleuchtung oder auch wirkungsvolle Lichterketten, die mehr Wärme und Geborgenheit erzeugen.

LED-Tischleuchten

Die moderne LED-Technik erfreut sich einer immer wachsenden Beliebtheit, das liegt nicht allein daran, dass die beliebte Glühbirne vom Markt genommen wurde, sondern eben auch an der hochwertigen Technik der LEDs. Wenn in einer Tischleuchte oder auch in jeder anderen Lampe LED-Leuchten eingebaut sind, dann macht sich dies auf den ersten Blick im Preis bemerkbar. Denn im Gegensatz zu Energiesparlampen oder Glühbirnen haben LED-Leuchten einen höheren Preis, was das Angebot auf den ersten Blick eher schlecht erscheinen lässt. Doch dem ist nicht so: LEDs sind tolle Leuchtmittel, die sich vor allem dadurch auszeichnen, dass sie ein warmes und angenehmes Licht abgeben und sie verbrauchen weniger Energie, wodurch die Stromrechnung wesentlich verringert wird.


Tischleuchten als einladende Dekoration

Die Beleuchtung ist nicht nur wichtig im Raum, damit wir am Abend etwas sehen können, sondern trägt auch zu einer schönen Atmosphäre und der Dekoration bei. Gerade Tischleuchten können hier wunderbar als zusätzliches Leuchtmittel neben der Deckenbeleuchtung eingesetzt werden. Erhältlich ist die Tischleuchte schon zum kleinen Preis, mit neuester LED-Technik ausgestattet und in wunderschönem Design. Aus Glas, Holz, Metall oder Stoff gefertigt, können die Lampen in tollen Farben und Mustern die Wohnung aufwerten. Besonders in verschiedener Höhe und Stilrichtung je nach Raum ausgewählt, kann man die Tischleuchten perfekt in Szene setzen und deren ganze Vielfalt wunderbar nutzen. Tischlampen verzaubern so nicht nur den Raum von Innen durch Ihr angenehmes und zusätzliches Hintergrundlicht, sondern bieten auch von außen einen wundervoll einladenden Lichtkegel. So könnten Ihre Tischleuchten auf der Kommode, dem Tisch oder dem Fensterbrett aussehen:

  • Vintage-Stil: Mit Spitzenbesatz am Lampenschirm der Tischleuchten oder auch mit kleinen Fransen versehen, wird die Leuchte im Vintage-Look zum Blickfang.

  • Retro-Look: Pünktchen-Look in Rot und Weiß kann wundervolle Retro-Effekte im Zimmer hervorrufen.

  • Girly-Style: Rosafarbene Lampenschirme mit weißen Sternen versehen sind wunderbar verspielt und passen perfekt zum mädchenhaften Einrichtungsstil.

  • Moderner Look: In Schwarz und Edelstahl mit abgerundeten Formen werden moderne Tischleuchten zum Hingucker.


  • Die Tischlampe überzeugt durch ihre vielseitigen Einsatzmöglichkeiten

    Tischleuchten sind echte Allrounder, da sie überall im Haus eingesetzt werden können. Ob als Lampe in der Küche, Schreibtischlampe im Home-Office oder Stimmungslicht auf einer Kommode im Babyzimmer – Tischlampen werden den unterschiedlichsten Ansprüchen gerecht. On top sind viele Modelle auch echte Highlights in puncto Style und bereichern unser Zuhause dadurch gleich doppelt.

    Ob Sie auf der Suche nach einer neuen Leuchte für einen bestimmten Raum sind oder sich erst einmal inspirieren lassen möchten, ein paar Überlegungen lohnen sich, bevor Sie eine Tischlampe kaufen. Zum Beispiel: Wie groß darf bzw. soll die Lampe sein? Wo soll sie stehen? Welche anderen Leuchten befinden sich im Raum? Denn eine Tischleuchte wird in der Regel nicht als Hauptlichtquelle eingesetzt. Häufig ergänzt sie Deckenleuchten und Stehlampen und sorgt für eine besondere Atmosphäre. Sie kann aber auch genutzt werden, um Akzente zu setzen oder dem Raum mehr Tiefe zu verleihen.

    Tischlampen im Wohnzimmer

    Das Wohnzimmer ist ein beliebter Ort für Tischleuchten. Hier sind sie vor allem auf Sideboards, Kommoden oder Beistelltischen zu finden. Meist komplettieren sie das Beleuchtungskonzept als Stimmungs- oder Leselicht, aber auch als eindrucksvolle Deko-Objekte sind Design Tischlampen gefragt. Ob mit auffälligem Fuß aus Holz oder einem Lampenschirm mit Federbesatz – Statement Tischlampen gibt es für jeden Geschmack! Auch besonders große Lampen passen gut in den Wohnbereich, da dort meistens mehr Platz zur Verfügung steht als in anderen Räumen.

    Tipp: Neben der Couch oder dem Lieblingssessel sind Leuchten mit Dimmer besonders praktisch!

    Tischleuchten im Schlafzimmer

    Im Schlafzimmer findet man die Tischleuchte häufig auf dem Nachttisch oder zur Hintergrundbeleuchtung auf einer Kommode. Als Wohlfühllicht kommen vor allem Lampen mit Stoffschirm in Frage, weil ihr Bezug das Licht mehr oder weniger stark filtert. Lampenschirme in Grau oder Schwarz lassen zum Beispiel verhältnismäßig wenig Licht durch, während Lampen mit weißem Schirm auch gut als Leselicht genutzt werden können.

    Tipp: Für mehr Harmonie im Raum, auf beiden Seiten des Doppelbettes die gleiche Tischleuchte platzieren!

    Tischlampen im Kinderzimmer

    Auch im Kinder- oder Jugendzimmer können sich Tischleuchten nützlich machen. Beispielsweise auf dem Schreibtisch, einer Kommode oder neben dem Bett. Hier empfiehlt sich eher eine kleine Tischlampe aus Kunststoff, um Bruch und Verletzungen zu vermeiden. Auch LED-Tischleuchten mit fest verbautem Leuchtmittel sind in dieser Hinsicht eine gute Wahl.

    Tipp: Batteriebetriebene Tischleuchten sind besonders flexibel und bereiten nicht nur in selbstgebauten Höhlen helle Freude.

    Tischleuchten im Flur

    Selbst wenn Sie wenig Platz im Flur haben, lohnt es sich, über eine Tischlampe nachzudenken. Denn sie trägt maßgeblich zum Wohlfühlklima bei, indem sie für mehr und vor allem für sanfteres Licht sorgt. So heißt die Tischleuchte Ihre Gäste herzlich Willkommen und ist der optimale Partner für Pendelleuchten oder Wandleuchten.

    Tipp: Platzieren Sie die Tischleuchte vor einem Spiegel und Ihr Flur wird optisch doppelt so hell erleuchtet.


    Welche Leuchtmittel sind für eine Tischlampe geeignet?

    Bei der Auswahl des Leuchtmittels für Ihre Tischleuchte sollten Sie neben der Lumenzahl, die Auskunft über die Helligkeit einer Lampe gibt, auch auf die Lichtfarbe achten. Für Wohnräume ist ein warmweißer Farbton am besten. Er kommt dem natürlichen Sonnenlicht sehr nahe und wird von den meisten Menschen als angenehm empfunden. Zum Ausleuchten von Arbeitsplätzen sind Glühbirnen mit kaltweißem Lichtspektrum ideal.

    Auch die Energieklasse spielt eine Rolle – sowohl im Hinblick auf Ihre Haushaltskasse als auch in puncto Umweltschutz. Mit einer Energieersparnis von 80 bis 90 Prozent gegenüber einer Glühbirne lohnt sich die Anschaffung von LED- oder Energiesparlampen in jedem Fall. Außerdem haben letztere eine deutlich höhere Nutzungsdauer – mit 15 bzw. 25 Jahren halten sie im Schnitt zehn Mal länger als Halogenlampen, die oft schon nach zwei Jahren entsorgt werden müssen. Somit tun Sie mit einer neuen LED-Tischleuchte sich selbst und auch der Umwelt etwas Gutes.

    Wie viel Watt sollte eine Tischlampe haben?

    Eine Tischlampe sollte für ihren Nutzen natürlich auch entsprechend hell sein. Die Beleuchtungsstärke in Lux gibt an, wie viel Licht auf eine Fläche gelangt. An Ihrem Schreibtisch sollten für eine ausreichende Beleuchtung rund 500 Lux vorhanden sein. Dennoch sollte der Kontrast zur übrigen Raumbeleuchtung nicht zu stark ausfallen. Entdecken Sie unsere Glühbirnen!

    Bequeme und unkomplizierte Lieferung

    Kostenloser Rückversand bis 31.1.23

    Kundenservice +49(89)41207272