Ein Sideboard aus Holz: Das Besondere an unserer Auswahl

  • Entdecken Sie in unserer exklusiven Auswahl Sideboards aus Holz, die Ihr Zuhause um ihr modernes Design sowie ihren unverfälschten Charme bereichern.

  • Ob aus heimischer Eiche, ausgefallenem Mango- oder hellem Eschenholz: Unsere Holz-Sideboards werden aus verschiedensten Holzarten gefertigt, die jedem Einrichtungsstil gerecht werden.

  • Wählen Sie aus einer großen Bandbreite an Holz-Sideboards: Modelle mit verzinkten Griffen, Fischgrätoptik, Metalldekor, Wiener Geflecht, Hochglanz-Optik und vielen mehr. Dank ihres aufwendigen Designs begeistern diese hochwertigen Schrankmöbel auch auf den zweiten Blick.
  • Sideboards aus Holz: Praktisch & stilvoll

    Ein Sideboard aus Holz kann sehr viele verschiedene Funktionen erfüllen und je nach Position, Nutzungsschwerpunkt und verwendetem Material dementsprechend variantenreich gestaltet sein. Massivholz spielt als Rohstoff für die Möbelherstellung insgesamt eine bedeutende Rolle – allen voran natürlich zur Fertigung von Schränken, Kommoden oder einem stilvollen Sideboard. Ob Akazie oder Wildeiche, Massiv oder Teilmassiv, Highboard oder Longboard – die Varianten sind endlos. Des Weiteren unterstreicht das Holz mit seinem natürlichen Charme nicht nur die Wohnlichkeit eines Raumes, sondern ist auch äußerst robust und langlebig.

    Das Sideboard aus Holz steht Ihnen mit Stauraum und Stil zur Seite

    Ob Sideboard, Massivholz-Schrank oder Kommode: Möbel aus hochwertigem Holz lassen Wohnlichkeit und Vielfalt bei Ihnen einziehen, denn kaum ein anderes Material zeigt sich facettenreicher als (Massiv-)Holz. Massiv gefertigte Möbelstücke aus Kiefer, Eiche, Kernbuche, Teak oder einer anderen Holzart zeigen sich in jedweder Form von ihrer einzigartigen und individuell gemaserten Seite.

    Entdecken, bestellen und ihr neues Holz-Sideboard begrüßen! Mehr Details und Informationen erhalten Sie in unserem Guide.

    Sideboards aus Holz

    50 Produkte
    Sortieren: Beliebtheit
    Filtern
    Holz

    Sideboard aus Holz: So vielfältig ist das Möbelstück

    Neben der klassischen Holzkommode und dem Holzschrank hat sich in den letzten Jahren das Sideboard aus Holz in unseren Wohnräumen etabliert: Zum einen als High- oder Lowboards, die in der Höhe differenziert werden können, aber auch in Form von raumintensiven Kommoden oder Buffetschränken gehören sie zu den derzeit beliebtesten Möbelstücken.

    Bei relativ geringem Raumverbrauch bietet es jede Menge Staumöglichkeiten, weswegen es längst nicht mehr nur im Wohnzimmer, sondern auch in der Küche, dem Esszimmer oder dem Flur willkommen ist. Als Schuh- oder Wäscheschrank, Aufbewahrungsort für Akten, Unterhaltungselektronik oder Geschirr sowie als Stellfläche für Deko und Wohnaccessoires kommt das Sideboard zum Einsatz.

    Holz-Sideboard: Beliebte Variationen

    Sideboards sind so vielfältig einsetzbar und in vielen Varianten erhältlich. Lowboard, Highboards, Kommoden, Vitrinen oder Anrichten – all diese Möbel fallen unter den Begriff Sideboard. Holz ist dabei ein sehr beliebtes Material und kann je nach Holzart vom Design her sehr unterschiedlich ausfallen.

    Im Gegensatz zum herkömmlichen Schrank, weist das Sideboard als meist eine geringere Höhe auf und wird nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch im Wohnbereich gerne verwendet. Breite und Höhe können ganz individuell bestimmt werden, da jede Variante seine eigenen Maße aufweisen kann.

    Die beliebtesten Holzarten für Ihr Sideboard:

  • Sideboard aus Massivholz Eiche: Dies ist besonders im Landhausstil sehr beliebt. Das Sideboard aus Eiche passt im Schlafzimmer wunderbar zu Betten aus der selben Holzart und bietet zusätzlichen Stauraum für Handtücher und Bettlaken. Durch die gleichmäßige Maserung und deutlich sichtbaren Jahresringe auf dem Holz strahlt die Eiche eine sehr beruhigende und harmonische Atmosphäre aus.
  • Sideboard Massivholz Kiefer: Besonders hübsch für den Essbereich ist eine Vitrine aus Kieferholz. Diese sollte so platziert werden, dass sie vor zu viel Lichteinstrahlung geschützt wird. Weiß lackiert scheinen die Astlöcher und Maserungen im Kiefer wunderschön hindurch und geben dem Möbelstück damit einen ganz besonderen Look.
  • Sideboard Massivholz Sheesham: Zur Gattung der Edelhölzer zählend, ist das Sideboard aus Sheesham vom Preis her etwas teurer angesetzt, verleiht dem Raum aber auch einen ganz speziellen Look. Sehr abwechslungsreiche Färbungen und starke Maserungen geben ihm einen ganz individuellen Stil. Gerne findet dieses seinen Platz im Wohnzimmer als Lowboard für das TV-Gerät.
  • Welcher Wohnstil passt zu einem Holz-Sideboard?

    Sideboards aus Holz sind Einrichtungselemente, die Funktionalität und eine ansprechende Optik auf charmante Weise vereinen. Denn das Naturmaterial trägt nicht nur zur Wohnlichkeit im Raum bei, sondern ist dank zahlreicher Holzarten äußerst facettenreich. Wählen können Sie zwischen Sideboards aus hellem bis dunklem Holz, dezenter bis ausgeprägter Maserung sowie Oberfläche. Diese bestimmen auch die Wirkung des praktischen Aufbewahrungsmöbels – für jeden Stil gibt es das Passende.

    Industrial Design

    Ein Holz-Sideboard ist im Industrial Zuhause ein unerlässliches Interior-Piece. Schließlich lebt der moderne Wohnstil von dem kontrastreichen Materialpaar Metall und Holz. Eben diese treffen hier aufeinander: Sein Korpus besteht aus Holz, die Füße und Griffe aus dunklem Metall. Das Sideboard im Industrial Design erobert mit schwarzem oder anthrazitfarbenem Metall und unbehandeltem, massivem Holz Ihre Wohnräume. Astlöcher, Risse und eine markante Holzmaserung sind willkommen und tragen zum beliebten Fabrikcharme bei. Ein gebührender Vertreter ist das Apotheker Sideboard aus Tannenholz mit Antik-Finish, sowie Beinen und Griffen aus Eisen. Wer den reduzierteren Industrial Stil in sein Zuhause integrieren möchte, wählt das Sideboard aus Holz in Naturfarbe sowie schwarz lackierten Elementen.

    Der Vintage & Retro Stil

    Der Vintage und Retro Stil erlebt immer wieder ein Revival. Zu diesem zählen die Einrichtungsstile verschiedenster Epochen – ebenso verschieden sind die Möbel, die er umfasst. Das klassische und elegante Heim im Art Deco Stil kommt nicht ohne ein edles Sideboard aus Massivholz aus. Vorzugsweise ist dieses aus dunklem Holz wie etwa Mangoholz gefertigt und aufwendig verarbeitet. Wagen Sie einen zweiten Blick, entdecken Sie Verzierungen in Wabenform, Schranktüren mit Fischgrätoptik sowie Dekor in Goldfarben. Das Holz-Sideboard im 70ies Stil hingegen wird aus dunkelbraunem Walnussholz gefertigt, die gebeizten Holzfüße ragen zu den Seiten.

    Skandinavische Einrichtung

    Das skandinavische Zuhause ist die perfekte Symbiose aus Moderne und Hygge-Feeling. Mit seinem natürlichen Charme trägt ein Holz-Sideboard hierzu bei – insbesondere solche aus Akazien-, Eichen- oder Eschenholz. Das skandinavische Sideboard aus Holz zeichnet sich durch seine Geradlinigkeit und Oberflächen mit individueller Maserung aus. Dank dieser ist jedes der Aufbewahrungsmöbel ein Unikat, das nur Ihr Zuhause schmückt! Im Skandi-Zuhause hat außerdem eine hohe Funktionalität Priorität – ein Anspruch, dem ein Sideboard aus Holz gerecht wird. Dieses kann mit geschlossener Front, Schubladen, Schranktüren sowie offenen Ablageflächen unterschiedlichste Verwendungszwecke erfüllen.

    Holz-Sideboards kombinieren: Tipps fürs Styling

    Holz-Sideboards bieten Stauraum sowie zusätzliche Ausstellungsfläche für Dekorationen. Folgt Ihr Zuhause dem skandinavischen Wohnstil, wird Deko nur punktuell eingesetzt. Diese kann Ton in Ton in der Holzfarbe der Kommode oder sanften Pastellfarben in Matt-Optik gewählt werden. Letztere fallen auf der zurückhaltenden Holzoberfläche ins Auge – etwa die matte Keramikvase oder ein Vasen-Set aus ebenso mattem Steingut. Farblich können diese in zeitlosem Weiß sein, oder aber Taupe, Greige, Grau- und Pastellnuancen. Fiel Ihre Wahl auf ein klassisches Holz-Sideboard, sind edle Glasvasen mit Metall-Sockel sowie Elemente aus Metall perfekte Deko-Pieces. Ihr Glanz bildet einen schönen Kontrast zu der matteren Oberfläche und dunklen Farbe. Gemütlichkeit strahlt außerdem ein Ensemble aus einem Coffee-Table-Book, Duftkerzen und einer Vase mit frischen Blumen aus. Weisen alle Dekorationen mindestens eine gemeinsame Grundfarbe auf, wirkt die Zusammenstellung besonders stimmig und durchdacht.

    Vorteile von einem Sideboard aus Holz

    Sideboards aus Holz begeistern durch ihre Optik, bieten allerdings zahlreiche weitere Vorteile. Durch die Verarbeitung des robusten Naturmaterials ist jedes der Aufbewahrungsmöbel ein Einzelstück. Denn je nach Design weisen diese kleine Unregelmäßigkeiten oder Astlöcher auf, die zu seinem individuellen Charme beitragen. Außerdem setzen sich in diesen Staub und Schmutz nicht ab, da Holzmöbel im Allgemeinen antistatisch wirken. Sie tragen zudem zu einem gesunden Raumklima bei, indem sie die Raumfeuchtigkeit regulieren und ausgleichen. Und dies tun sie jahrzehntelang: Denn pflegen Sie Ihre Holz-Kommode regelmäßig, glänzt diese wieder wie neu!

    Sideboard aus Holz online kaufen auf WestwingNow

    Entdecken Sie einzigartige Sideboards aus Holz auf WestwingNow! Ob Sie ein Sideboard aus Edelholz, mit perforierten Türen, oder das rustikale Modell mit verzinkten Griffen im Country-Style suchen – unser Assortiment umfasst klassische, angesagte und futuristische Holz-Kommoden!